Follow

es gibt moralische
die zum beispiel
dagegen musst du etwas tun

und es gibt metaphysische übel
maskulintyrannische zum beispiel
dagegen solltest du etwas tun

und es gibt natürliche übel
zum beispiel

da hilft nur verstecken

· · Web · 2 · 1 · 3

@lavendula

Was für Vergleiche, ne Schnee ist nicht übel, kann ungemütlich sein, aber naja, ich ziehe ihn in jedem Fall den anderen vor.

Die anderen beiden braucht man nicht, Schnee ist auch Wasser für Böden und sogar Schutz und man kann Schneemann bauen.😊

@lavendula

Na klar, hab Schnee zu den andern eben in meinem Kopf verglichen und festgestellt, dass er kein Übel ist für mich.😎

@Sofie dann hast du ja gerade echt gute tage
ich leide daran
und zwar wirklich

@lavendula

Das tut mir leid. Naja, ich hatte jetzt auch schon ein paar Tage, da gings mir echt mies, aber hier ist auch kaum Schnee.

Ich mag einerseits, wenn frischer Schnee alle so verzaubert, aber er ist in der Stadt auch oft unangenehm. Trotzdem, ich freu mich immer über erste Schneeflocken. Sie sind eben selten geworden.

@lavendula

Gute Besserung! Wird auch bald Frühlung, auf den warte ich auch .
Gerade dieses Jahr wirkt der Winter noch länger.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!