Ok ich probier mich mal an einer Anleitung für LED Ohrringe

Was braucht eins?

- Lötkolben
- Lötzinn (vorzugsweise bleifrei weil Hautkontakt)
- Dritte Hand (geht auch ohne)
- 3V LEDs in der gewünschten Farbe,
- Schmuck Ringe
- Ohrringestecker / Ohrringclips
- 3V knopfbatterie
- 1 PostIt oder anderes leicht biegbares Papier

1. Schritt:
Das postit ein paar mal falten bis eins die LEDs drauf stecken kann ohne dass sie runter fallen

2. Schritt
Die LEDs mal an der Batterie testen

Das lange Füßchen ist der plus Pol und muss an die flache Seite der Batterie

Ansonsten kann eins 3V LEDs einfach auf 3V Batterien stecken und sie leuchten

Wenn eins verschiedenfarbige LEDs kombinieren will immer vorher zusammen testen da manche nicht zusammen funktionieren

3. Schritt
Die LEDs auf das gefaltete postit stecken und in die gewünschte Form bringen.

Wichtig ist dass auf einer Seite die ganzen plus Pole (sprich langen Beinchen) sind und auf der andern die minus Pole (kurze Beinchen).

Alle Füßchen müssen sich irgendwie berühren ... es muss nicht an einem Punkt sein aber alle müssen verbunden werden und wenn der Abstand zu groß ist halten die nicht so gut

4. Schritt
Schmuck Ring unter die langen Füßchen schieben und LEDs wieder in Ordnung bringen

Sowohl für Ohrringe oder Kettenanhänger braucht eins einen kleinen Ring. Es ist am einfachsten (meiner Erfahrung nach) den Ring direkt im ersten Löten mitzumachen weil später anlöten gerne die schon gemachten Lötstellen wieder aufmacht

5. Schritt
Löten!
Die Füßchen gut miteinander verlöten so dass alle gut miteinander verbunden sind

Um den Ring gut festzulöten die Lötspitze von oben auf die verlöteten LEDs halten und seitlich das Lötzinn unter die LEDs fließen lassen.

Hier die fertige Lötstelle ... darf ruhig ein größerer Tropfen sein wie eins hier sieht

6. Schritt
Das ganze umdrehen und die anderen Beinchen untereinander verlöten. Hier braucht eins keinen Ring.

Die kurzen Füßchen sind meistens ein bisschen komplizierter weil sie nicht so nahe beisammen sind. Wichtig ist aber wieder dass die alle miteinander verbunden sind. Das kann schonmal ein paar Abläufe brauchen aber klappt dann schon.

Follow

7. Schritt
Ohrringe an den Ohrring Haken hängen.

Den Haken dazu aufbiegen, den angelöteten Ring durchstecken und wieder zubiegen und fertig \o/

8. Schritt
Jetzt fehlt mir noch die Batterie

Die kann einfach zwischen die Beinchen der LEDs gesteckt werden und schon leuchtet es.

Hier wieder auf die Richtung achten (Lange beinchen auf die flache Seite) und wenn es nicht leuchtet die Batterie mal umdrehen.

Wenn die Batterie wackelt kann eins die Beinchen vorsichtig um die Batterie biegen damit sie fester gehalten wird

Die Batterien kann eins jederzeit rausnehmen und hat immer noch schicke aber eben weniger auffällige Ohrringe.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!