Mrv boosted

Habe vorhin im xmpp/jabber muc von @kuketzblog einen sehr guten Artikel von einem user aufgeschnappt.

Es geht mal wieder um das Thema WhatsApp.

In meinen Augen ein Artikel der so ziemlich alle meine Kritikpunkte an WhatsApp zusammenfasst und untermauert.

Ganz klare Leseempfehlung! Auch für die, die aus allgemein bekannten Gründen kein WhatsApp nutzen!

blog.pohlers-web.de/wie-du-bis

#whatsapp #privacy

So sind die Autos hier an Fahrräder gewöhnt.

Hat mich doch heute ein Autofahrer “zurückgegrüßt“, als ich auf dem Fahrrad ein Abbiege-Handzeichen gegeben hab.

Die Kinder im Kindergarten schauen mein Fahrrad immer an, als wollten sie sagen “der Mann lebt seinen Traum“.

Manchmal find ich es ja schön, wie die Leute dazu bringt, dass ihnen die Persönlichkeitsrechte anderer nicht mehr scheißegal sind.

Fast. 😉
Auf der Kirmes am Kinderkarussell haben sie Techno-(oder so) Varianten von Kinderliedern gespielt.

Mrv boosted

Light of night - Une lumière de nuit, sur le port de la petite ville de Aliki sur l'île de Paros. Un restaurant les pieds dans l'eau une vue calme et une belle lumière pour ce dernier soir passer dans les Cyclades.
----
A night light, on the port of the … ift.tt/2INBufW t.co/nopWn2X26U

Mrv boosted

Wenn man WhatsApp braucht, um an der menschlichen Gemeinschaft teilzunehmen, werde ich nicht mehr an der menschlichen Gemeinschaft teilnehmen.

Gibt's eigentlich Hard-Rock-Versionen von Kinderliedern?
Das würde meine Ohrwürmer erträglicher machen. :-)

Mrv boosted
Mrv boosted

„Mastodon“ nannte der Franzose Cuvier, sein Entdecker, im Jahr 1817 das schwerfällige elefantenähnliche fossile Tier, was wortwörtlich „Brustwarzenzahn“ heißt (aus Bill Brysons „Eine kurze Geschichte von fast allem“).

“Klar fahr ich mitten auf der Spur als Fahrradfahrer. Was wollen Sie denn mit einer halben Spur. Denken Sie, Ihnen kommt ein halbes Fahrzeug entgegen?“

“Komm, lass uns lackierte Stoßstangen verkaufen...“
“Tolle Idee“

Der Ausdruck 4-Augen-Prinzip, diskriminiert der nicht Menschen mit Glasaugen?

Immer wenn ich im Schwimmbad bin, denk ich mir, zum Glück muss ich keine Tattoos tragen, um meinen Körper “interessant“ zu machen.

Show more
Mastodon

Follow friends and discover new ones. Publish anything you want: links, pictures, text, video. This server is run by the main developers of the Mastodon project. Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!