Follow

Auch wenn ich wahrscheinlich Opfer meiner selektiven Wahrnehmung bin, sind es gute Zeichen:

Das nahende Lebensende von bringt zumindest einige dazu zu Linux zu wechseln.

Welche Distro bzw. welches Desktop Env. würdet ihr empfehlen?
Gerne mit Begründung.

Ich freue mich und mache den Anfang.

da es einfach funktioniert und ein hochwertiges design hat

@mawe
Ich glaube es gibt da keine richtig falsche Entscheidung. LinuxMint, Elementary oder Ubuntu senken die Einstiegshürden, weil sie Nutzern mehr Komfort über UI bieten. Schau mal #distrochooser wenn du Anforderungen kennst

@blub @mawe Richtig oder falsch ist hier wirklich schwierig, weil man sich immer den Einzelfall angucken muss, User, User Experience und Hardware. Auf relativ aktuellen Rechnern und Usern, die an ihrem System wenig ändern wollen, wenn's einmal läuft empfehle ich Leap mit , Powerusern Tumbleweed. Hat sich jemand schon auf Ubuntu oder Mint eingeschossen, dann das, bzw. Xubuntu oder Lubuntu auf schwächerer Hardware, Debian/Knoppix/Raspian X86 auf Antiquitäten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!