"Ich weiß nicht, ob man überhaupt zu wenig tun kann gegen Rechtsextremismus." Sehr unglücklicher Versprecher von Michael Kretschmer.

"Ich weiß nicht, ob man überhaupt zu wenig tun kann gegen Rechtsextremismus." Sehr unglücklicher Versprecher von Michael Kretschmer.

Im Frühjahr sagten 51 Prozent, eine Vermögensabgabe für Reiche wäre sehr sinnvoll. Jetzt sind es 56,4 Prozent.
politikpanel.uni-freiburg.de/d

Show thread

Wie schon vor einem halben Jahr finden 4 von 5 Befragten des Politikpanel Deutschland eine Vermögensabgabe für Reiche zumindest teilweise sinnvoll
politikpanel.uni-freiburg.de/d

Show thread

"Die Polizei setzte auf mehr und mehr Deeskalation. Was im Prinzip nur hieß, alle machen zu lassen, was sie wollten."
kreuzer-leipzig.de/2020/11/10/

Wir möchten heute unsere Solidarität mit intergeschlechtlichen Personen zeigen. Weltweit sind sie Diskriminierung und Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt, dies beginnt häufig schon ab der Geburt.
Dabei hat jeder Mensch nur ein Geschlecht - das eigene.

#IntersexDayofSolidarity

Nimmt man die Statements zusammen, habe ich es ganz gut vorhergesagt. Ich hatte nur nicht gedacht, dass sie die Gewalt der "Querdenker" so dreist weglügen. Das war keine "friedliche Versammlung"!

Show thread

Im Gegensatz zu Kretschmer verurteilte Innenminister Wöller den "Gewaltausbruch" (also den in Connewitz natürlich), stärkte der Polizei den Rücken und sagte, Meinungsfreiheit dürfe nicht missbraucht werden.

Show thread

Wow, Kretschmer hat sich zu geäußert und noch weniger gesagt, als ich erwartet hatte. Kein Wort von Gewalt, nur von "Leichtfertigkeit".
facebook.com/SMIsachsen/videos

Show thread

Kretschmer wird NICHT von "Neonazis" oder von "Hetzjagden" sprechen. Er wird NICHT die AfD angreifen, die Teil des Mobs war. Er wird die Leute NICHT dafür verurteilen, Seite an Seite mit Neonazis marschiert zu sein. Er wird NICHT zugeben, dass die Polizei keine Kontrolle über das Geschehen hatte.

Show thread

Meine Vorhersage zu : Kretschmer wird verurteilen, dass "Gewalttäter demokratische Grundrechte missbraucht haben". Er wird sich gegen "Extremismus" allgemein aussprechen. Er wird verurteilen, dass Demonstrierende sich in der Pandemie unverantwortlich verhalten und Menschenleben gefährdet haben. Er wird der Polizei danken.

👇 Ein Beispiel um die Dringlichkeit der Debatte zu verdeutlichen seht ihr in der Grafik unten: Die oberen 1% der #Bevölkerung bezahlen rund 5% weniger #Steuern während die unteren 50% rund 2-6% mehr bezahlen als vor 20 Jahren.

Mehr dazu und zur #Berichterstattung der #Medien zum Thema in unserer Studie.
Dort erfahrt ihr auch, welche Rolle die #Wirtschaftswissenschaft dabei spielt (#Spoiler: keine Gute).

#VWL #Hochschule #Studium #WiWi

Show thread

📖 Medienberichterstattung zur Vermögensbesteuerung

❓ Die #Ungleicheit zwischen #Arm und #Reich steigt seit Jahren. Wie berichten die Medien über ein Instrument, dieses Problem anzugehen: Die #Besteuerung von großen #Vermögen und #Erbschaften?

👆 Nachzulesen in unserer Studie "Streitfall Vermögenssteuer": otto-brenner-stiftung.de/wisse

#Gerechtigkeit #Demokratie #Wirtschaft #Wissenschaft #Medien #Journalismus

NEU: Seit 2018 gab es in Berlin rund 13.000 Proteste mit 1,4 Millionen Teilnehmer:innen – Umweltstreiks, anitrassistische Raves, Verschwörungsdemos. Wir veröffentlichen mit @webk1d die Daten der Berliner Polizei. Entdeckt die Demo-Hauptstadt Berlin!

fragdenstaat.de/dossier/demo-h

Er: "Aber wenn #Tinder für dich nichts ist: Welchen Plan verfolgst du dann?"

Ich:

Alle Hürden sind überwunden, der BfDI ist ab jetzt auch als Behörde auf Mastodon aktiv. Hier werden wir aktuelle Informationen und Stellungnahmen veröffentlichen. Und nein, wir sind hier nicht privat unterwegs 😉

Online depression tests gather some of the most intimate information about us.

A year after our inital research, some online depression tests still share all your answers with third parties 🤬:
privacyinternational.org/news-

#WorldMentalHealthDay

Olaf hat recht. Er ist nicht reich, er ist einfach nur arm.

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!