Die Erntehelfer einfach so richtig angemessen zu bezahlen, sodass das die Leute machen wollen, die sonst eine Festanstellung haben, die sie aber gerade in Kurzarbeit geschickt hat und dafür den Spargel dann halt wie das Luxusgut zu bepreisen, das er ist, darauf kommt niemand.

Zeitumstellung? Ich kenn nicht mal mehr den aktuellen Wochentag.

"Da gerade Telefondaten gesammelt werden für Bewegungsprofile, hier der Hinweis für Opt-Out-Seiten, falls mensch das nicht will:
Telekom: optout-service.telekom-dienste
O2: telefonica.de/dap/selbst-entsc "

Boost erwünscht

Kann mir jemand erklären, warum in der offiziellen Statistik zwei (2!) "Serious/Critical Cases" für Deutschland aufgelistet sind, aber gleichzeitig von einer Überlastung der Intensivstationen die Rede ist?

Eins von beiden kann nicht stimmen.

Irgendwann werden sie feststellen: selbst wenn ich noch ne Rolle übrig hab, ich kann gar nicht mehr scheissen.

Söder: "Wenn sich viele Menschen nicht freiwillig beschränken, dann bleibt am Ende nur die bayernweite Ausgangssperre als einziges Instrumentarium, um darauf zu reagieren. Das muss jedem klar sein."

Ich tippe immer noch auf Freitag Abend.

Seite 58ff liest sich wie eine aktuelle Situationsbeschreibung. Erschreckend akurat.

Show thread

Deutscher Bundestag, aus dem Jahr 2012(!)

Risikoanalyse Bevölkerungsschutz bei Pandemie durch Virus "Modi-SARS"

Spanned zu lesen ab Seite 55:

dipbt.bundestag.de/dip21/btd/1

Ich weiss nich mehr ganz was ich denken soll. Ich hab 'nen Freund aus Deutschland, der alle Symptome von zeigt, aber man weigert sich ihn zu testen, da er nicht in Kontakt mit einer Hoch-Risiko-Gruppe war.

Im Gegenteil: man bittet ihn sich die Krankschreibung persönlich abholen zu kommen.

Wenn wir das so handhaben sind all die Zahlen die momentan kursieren vollkommen wertlos.

Frankreich, Spanien, Italien, Belgien mit Ausgangssperren.

Von der Leyen befragt nach der Lage in der EU und Deutschland:

"Ich denke, dass da noch andere Länder in den nächsten Tagen nachziehen werden."

Ich vermute spätestens zum Wochenende wird es auch in Deutschland so weit sein.

Es müssen sehr kritische Zeiten sein, wenn ich mich nickend dabei ertappe Markus Söder bei einem Interview zuzustimmen:

"Es ist nicht die wichtigste und vordringlichste Aufgabe jetzt dafür zu sorgen, dass die Profi-Vereine wirtschaftlich überleben können. Das was jetzt wichtig ist, ist dass wir die medizinische Versorgung sicherstellen."

Ich merk jetzt schon: auf meinem deutschen Account kommt auch wirklich der Deutsche in mir durch und ich bin gleich deutlich mehr am jammern und ranten 😂

Deutscher Mobilfunk ist, wenn nichtmal die grössten Medienunternehmen es schaffen eine Live-Schalte aufzubauen, die mal eine Minute ohne totalen Aussetzer auskommt.

In den Strassen? Volle Cafes.

Im Grunde sind und bleiben Menschen halt doch primitive Herdentiere.

Warum man Grenzsperren und -kontrollen zu einer handvoll von Ländern aufbaut, aber Belgien und die Niederlande ausklammert, leuchtet mir nicht ganz ein.

"...hat sich die Bahn-Führung dazu entschieden, ab sofort keine Fahrkartenkontrollen in Regionalzügen vorzunehmen. Die Schaffnerin oder der Schaffner werde lediglich im Zug mitfahren"

Ist das der kostenlose Personennahverkehr von dem immer alle sprechen?

spiegel.de/wirtschaft/unterneh

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!