Unser Juli-Newsletter ist draußen! ☺️
Diesmal geht's um den UN-Ernährungsgipfel, neue Projekte im Globalen Süden, EU-Patente auf Saatgut, das im Rheinland und das .
Jetzt lesen:
mailchi.mp/9919ff2413a0/trotz-

Wow, es haben schon fast 50 Leute an unserer Umfrage zu Open-Source-Saatgut teilgenommen! ☺️
Jede Antwort ist für uns wertvoll. Hast Du kurz Zeit?
Dann füll noch schnell den anonymen Fragebogen aus!
➡️ surveymonkey.de/r/HXNXKRL

Must-watch:
The true story of a canadian farmer who fought for his right to his own seeds, »Percy« shows how corporations like try everything to get the seed monopoly, but are not always successful with their tricks. 😉

Sun is shining today and we have already 21 degrees in the morning. This is the current state of my balcony - this year there's a little more space compared to last year. The tomatoes look quite good - I'm very excited again how things will develop.

#connectingGardens #OpenSourceGardens #OpenSourceSeeds

Der Mais #Lisanco wächst, die Tomaten bilden fleißig Früchte (auf dem Bild ist entweder #Sunviva oder #Vivaroma zu sehen) und seit einigen Tagen können wir regelmäßig Gurken und Zucchini ernten. So hab ich mir das Garten(er-)leben vorgestellt!

#urbangardening #gärtnern #opensourceseeds #OpenSourceGardens

Liebe Community! ☺️
Wir untersuchen gerade, wie verständlich die Open-Source-Strategie für Saatgut ist und wie sie aktuell von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Habt Ihr 2 Minuten Zeit für ein paar Fragen?
Ihr dürft im Gegenzug auch Fragen stellen, die wir dann beantworten.😋
Hier geht’s zur Umfrage:
➡️ surveymonkey.de/r/HXNXKRL
Vielen Dank!

Wanna learn more about patents on seeds and the seed initiatives going for a different approach? 🌱
Join us this thursday (July 8th) from 17:00 to 18:30 for the .
Languages: 🇬🇧🇫🇷
More info ➡️ bit.ly/35ZK2OR

Nach der Führung über die Versuchsfelder gab es am Donnerstag noch Kaffee, Gebäck und Gelegenheit zum Netzwerken. Nach der langen Corona-Zeit war es toll, ein paar Leute mal richtig kennen zu lernen, nachdem es so lange nur Mail-Verkehr gab. Mal sehen, vielleicht gibt es bald eine neue -Sorte vom ?

Für die ökologische Getreidezüchtung ist eine Menge Geduld nötig: Selbst bei einem gut etablierten Züchtungsprogramm dauert es mindestens 10 Jahre, bis eine neue Sorte marktreif ist. Bei Bio-Sorten sind Resistenzen gegen Planzenkrankheiten besonders wichtig, da beim Anbau keine Pestizide eingesetzt werden dürfen. 🌱

Der ist ein wunderschöner Ort. Wir waren letzte Woche zum "Feldtag Forschung und Züchtung" dort und haben das Neueste aus der ökologischen Getreidezüchtung erfahren. -Weizen Convento C haben wir bei bester Gesundheit und in guter Nachbarschaft angetroffen – neben Weizen, Gerste, Hafer, Einkorn und anderen. Der Hof ist wirklich einen Ausflug wert! ☺️

Heute geht's für uns raus aus dem Büro – es ist Feldtag Forschung und Züchtung auf dem ! 😍
Hier arbeiten Züchter*innen an den Sorten der Zukunft. Der -Weizen Convento C wurde z.B. auf dem "Dotti" entwickelt. 💚

Great example on how is affecting farming and why diversity is critical for resilience to it. Farmer Gerald Miles is a member of the Caerhys Organic Community Agriculture (). 🌱
See video:
➡️ vimeo.com/275050730
Website:
➡️ coca-csa.org/

Heute vor 12 Jahre wurde das #TempelhoferFeld besetzt und der Öffentlichkeit übergeben. 2011 wurde "100% Tempelhofer Feld" gegründet und die ersten Hochbeete im #Allmende #Kontor gesetzt. 2014 haben die Berliner*erinnen per #Volksentscheid für die Erhaltung des Tempelhofer Felds als Freifläche gestimmt. 2020 ist dort der erste öffentliche #OpenSourceGarten entstanden.

Wir danken allen Berliner*innen die uns das ermöglicht haben <3 <3 <3

Ihr alle seid das Feld, ihr alle seid der Garten!

Am liebsten würden wir die ganze Zeit mit selbstgebastelten Postern wie diesem rumtouren und mit Leuten über unsere Ideen sprechen. 🤓
Habt Ihr Fragen oder Anregungen für uns? Dann immer her damit! ☺️

oder schaut mal in unsere FAQ:
opensourceseeds.org/faq

@opensourcegardens Auch die daheim gebliebenen #Sunviva-Pflanzen haben sich gut zwischen Knoblauch, Salat und Stangenbohnen eingelebt. Heute öffnete sich die erste Blüte!
#InternetOfGardens #OpenSourceGardens

The European Patent Office (EPO) has rejected a joint appeal filed by NGOs against a patent on barley owned by Carlsberg (EP2373154). The #patent claims non-genetically bred barley #plants, their harvest and the #beer produced thereof.

"No Patents on #Seeds!" is concerned about serious negative impacts such patents can have, as these might also be granted on #vegetables, #fruits and other food plants: no-patents-on-seeds.org/en/new

«Se réapproprier le pain comme un commun: l’exemple du Pain Libre (Open-source) à Berlin»

avec Adrien Labaeye, 10 juin 2021, 20h (CET)
Inscription ici :
➡️ zoom.us/meeting/register/tJ0qd

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!