Follow

What's the German word for ?

I'm already getting used to saying ( ) instead of ( ) in everyday life, but what are we supposed to say instead on or Globale Erwärmung ( )?

Erdüberhitzung? Globale Überhitzung? Globale Aufheizung?

Globaler Temperaturanstieg fiele mir da noch ein

@paulakreuzer Instead of #GlobalHeating I like using the word #VenusForming. It's analogous #TerraForming with the goal of heating a planet up to a point where a runaway-greenhouse-effect kicks in.

en.wikipedia.org/wiki/Venus

But probably due to lack of interest in astronomy, most people have issues comprehending this. -_-"

@uniq @paulakreuzer TheGuardian will in seiner Berichterstattung für Politik & Öffentlichkeit die tatsächlichen Auswirkungen (Relevanz & Dramatik) des Klimawandels(KW) berücksichtigen und weicht daher von der gängigen Wortwahl ("Klimawandel","globale Erwärmung") ab um nun "Klimakrise" & 'global heating’ (dt. "globale Erhitzung" ?) zu nutzen. Journalistisch nachvollziehbar. Wissenschaftlich ist es aber nicht präziser, da es den KW mit den Folgen/Auswirkungen des KW für Mensch und Natur vermischt.

@gerald_leppert @uniq

Ich finde es sehr wohl wissenschaftlich präziser und zu sagen.

Im Wort Klimawandel steckt nicht drinnen, dass sich das Klima zum schlechteren wendet und vom Wort Erderwärmung kann man nicht darauf schließen, dass die Erde zu warm wird.

Beides ist aber wissenschaftlich unumstritten.

Man sagt ja auch Naturkatastrophe und nicht Naturereignis.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!