Was momentan bei mir beim und () nicht funktioniert: Die App Shelter fürs Arbeitsprofil lässt sich gar nicht mehr einrichten; KISS Launcher nur eingeschränkt nutzbar: manche Einstellungen führen zu Anzeigeproblemen & doppeltippen zum sperren ist in den Geräteeinstellungen ausgegraut (siehe Bild). Das Zurücksetzen und Stück für Stück wieder einrichten hat also (bis jetzt) geholfen und der Black-Screen ist bisher nicht mehr wieder aufgetreten.

Jetzt bin ich hin- und hergerissen, wie ich das handhaben soll. Pixel nur noch als "Kamera" verwenden und sehen? Wäre wahrscheinlich die einfachste und nervenschonendste Methode. Aber auf dem Moto sind halt die Google-Dienste drauf, die ich eigentlich nicht haben will, selbst wenn 99% meiner Apps von f-droid stammen.

Show thread

Nach ein paar Tagen mit dem Moto g22 (statt Pixel 6 Pro) kann ich sagen, ich habe viel lieber das Moto in der Hand, bei nahezu gleichen Abmessungen. Die Telefonqualität ist beim Moto besser (!!). Die UVP des Pixel 6 Pro ist 6x so viel wie die des Moto g22, das dürfte gar nicht sein, IMO. Für den Preis ist auch die Kamera des Moto ziemlich gut, aber nur zum "dokumentieren", nicht für Natur (kantig/matschig). Das Einzige was mir als "Daily Driver" beim moto wirklich fehlt ist "Tap to Wake"!

Die schönsten Konzerte waren in meiner Jugend die von J.B.O. Irgendwann gehe ich noch mal auf ein Konzert von denen ☺️ Zum ersten Mal JBO gehört habe ich lustigerweise über die Bus-Lautsprecher nach Hause von der Konfirmandenfreizeit 😆 Ein Hoch auf unseren Pfarrer damals, der es geduldet hat. Die ganze Explizite Lyrik :)) Der war überhaupt der einzige wirklich gute Pfarrer jemals.

Steffi boosted

"Call Me by Your Name", ein wirklich wunderschöner Film über die Liebesgeschichte eines Jugendlichen und eines Studenten im Italien der 80er Jahre. Er ist langsam, aber sehr intensiv und schön, wenn man sich darauf einlässt.
Bei Netflix zu sehen, kann ich ihn nur empfehlen.

Oh, Kindle Scribe 😍 Ein e-ink-Kindle mit Stylus! Bin schon total gespannt! Klingt erst einmal total nach was, was ich schon immer gerne wollte

Im Herbst der morgendliche Blick aus dem Fenster 🥰

DHL, die Schneckenpost? Das sind ja Transportzeiten wie in der Kindheit 😉 Mal schauen, ob das Paket heute ankommt. Man muss plötzlich wieder ganz anders planen. Eeeeentschleunigen.

Steffi boosted
Gibt es in der #FediBubble eine Empfehlung für eine #Smartwatch die mit #GrapheneOS zusammenarbeitet und empfehlenswert ist.
Kann gerne geteilt werden.... ;-)

Habe inzwischen das Pixel 6 Pro auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (immer noch unter grapheneOS) und der KISS-Launcher mag nun überhaupt nicht mehr richtig funktionieren. Dazu muss ich sagen, ich hatte sowohl ihn als auch die Kalender-App etar bereits im Verdacht, die Probleme mit meinem Gerät auszulösen. Bin gespannt, ob ich es noch zu 100% herausfinden kann. Bildschirmaufnahme folgt

Steffi boosted
Frage: Hat hier jemand einen WordPress Blog aufgesetzt und mit dem Plugin AcitvityPub mit dem #Fediverse verbunden? Klappt das mit Mastodon, #Pleroma und #Friendica?
#frage
Steffi boosted

Ich wünschte mir eine magische Maschine, über der ich nur kurz all meine Ideen, Lösungsansätze, Analogien und Visionen, sowie fantastischen Geschichten, aus meinem Kopf zu schütteln bräuchte, die diese dann ordnet und aufbereitet, sodass ich sie mit euch teilen könnte.
😪

Außerdem habe ich vorhin meinen Kaffee verschüttet.

Mein engster Kreis hat extra wegen mir installiert und dafür bin ich unendlich dankbar. Aber keiner von diesen verzichtet deswegen auf oder nimmt irgendetwas wirklich ernst, von dem was ich dazu gesagt habe. Das Abfließen der Daten geschieht unsichtbar. Geschieht es überhaupt? Was geschieht genau? Ist es Paranoia oder klug, auf gewisse Dinge zu achten? etc. etc. etc. Die Frage bleibt, wo ich für mich die Grenze ziehe und wie ich das bestimmen soll.

Show thread

Mir ist sehr wichtig. Aber meine Privatsphäre- und Datenschutzbestreben sollten mich nicht von der Wiedererlangung & Erhaltung meiner psychischen Gesundheit abhalten. Ich habe das Gefühl so viel (Lebens-!)Zeit zu verschwenden. Und am Ende merke ich vielleicht, dass ich sowieso nicht wirklich gekämpft habe? Ist jetzt vielleicht der richtige Moment aufzugeben? Oder: wie finde ich für mich heraus, wo ich eine vernünftige Grenze setze? 🤔

Ich war ja mal wieder so weit, dass ich auf ein "dumbphone" umgestiegen wäre; aber erstens gibt es keine dumbphones mehr, die mir optisch gefallen und zweitens brauche ich einen zuverlässigen Musik- und v.a. Hörbuchspieler. Sowas gibt es ja auch nicht (mehr) 🤷‍♀️ Oh well.

Show thread

Gerade ein Ersatzhandy geholt, bis ich mich wieder auf mein Pixel 6 Pro verlassen kann.

Steffi boosted

Man bekäme nach nicht einmal 1 Jahr noch phänomenale 395 € 🤪 für das bei Rebuy . Ich bin sowas von ganz kurz davor mir ein ganz billiges Motorola oder Samsung zu kaufen und das P6P in die Schublade zu schmeißen. Bin (mal wieder) sowas von sauer auf Google. Erst ~ 3 Monate Probleme als es nagelneu war, dann ging es endlich, sogar super, und dann hauen sie Android 13 raus und mein Gerät fängt nach und nach das Spinnen an. 😩

Steffi boosted
Sagt mal, gibt es gute deutschsprachige Möglichkeiten für einen #Newbie sich etwas mehr mit #KaliLinux zu beschäftigen bzw. darüber etwas mehr zu lernen? Welche Tools setzt man wann und wie ein? Also so etwas wie einen Kurs o. ä.
Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit