recently ordered some cheap hardware: hypersecu stick.

came to life with google account in brave browser

followed this page to link stick to sudo and linux login: metebalci.com/blog/using-u2f-a

amazingly working solution

Kennt Ihr noch die DSGVO?

Nun fragt die Schule an, ob das Schulamt die Daten des Kindes an das Gesundheitsamt senden darf. Es geht um die zahnärztliche Untersuchung.

In vielen Jahren vorher wurde das nicht gefragt, sondern die Daten einfach gesendet. Sehr löblich.

mastodon.social/media/i6Y3nAAD

An Amazon, but for local bookstores to sell and promote their stock. The site can be kept up with donations.

Wenn dir beim Bauen die Wand ausgeht und du nur noch Türen und Laminierfolie hast.

WD-40 oil can with built-in radio and antenna

found this today in a shed. with new batteries it's still working. but only as a radio not as oil.

pixelroiber.de/blog/21831

Der Wikipedia-Artikel "Hanswurst" beschreibt die typischenn berliner Szene-Nachbarn:

"Sein Kostüm bestand aus einer roten, offenen Jacke mit bauschigen Ärmeln, blauem Brustfleck und mitten darauf zwischen den roten, grün eingefassten Hosenträgern ein grünes Herz. Er trug eine weite gelbe Hose, die nur bis zu den Knöcheln reichte, dazu niedrige derbe Schuhe aus Leder und einen breiten Ledergurt mit großer Schließe aus Metall, auf dem Kopf den grünen Spitzhut und am Gürtel ein hölzernes Schwert."

Vor ein paar Jahren habe ich noch am Potsdamer Platz gearbeitet und mit den Kollegen das Botschafterautospiel gespielt:

Wir schicken uns Bilder von den Nummernschildern der Autos der Botschaften. Gut erkennbar an der führenden Null. Danach folgt der Ländercode und hinten die "Wertigkeit" des fahrzeugführenden Botschaftsangehörigen, je kleiner die Zahl, desto wichtiger - der Botschafter selbst hat die Eins. Regeln haben wir keine, aber es ist spannend.

Der größte Blutspendedienst in Bayern hat massenhaft Gesundheitsdaten an Facebook gesendet. Angaben zu HIV, Schwangerschaft, Drogenkonsum oder Diabetes könnten dort nun profilbezogen gespeichert sein. Für die SZ hab ich die Datenpanne aufgedeckt.
sueddeutsche.de/digital/blutsp
@digitalcourage
(Weitere Details im Thread)

@pixelroiber I wrote my own—it seemed like fun at the time. It uses the API rather than RSS (and could use a bit of a cleanup, but whatevs). github.com/janboddez/import-fr

turns out that plugin is buggy and is much better but still lack some functions e.g. no import of media, nested html, no post types, ...

Bewohner in Berlin sind aktuell aufgerufen, an einer Befragung zu ihrer Wohnsituation / Mietverhältnis teilzunehmen.

berlin.de/ba-pankow/aktuelles/

abendblatt-berlin.de/2019/08/1

Der Fragebogen ist völlig anonym, die Zustellung erfolgte ohne Adresse. Auf der einen Seite ist das vorbildlich, denn es werden sensible Daten zu Angehörigen und Einkommen abgefragt, anderseits auch kritisch, denn man hat dann keine Vergleichsdaten, zu vorherigen Befragungen etwa.

how much better and faster the whole ecosystem got including mobile, apps and browser

awwwwwsome

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!