Karl Voit ✅ is a user on mastodon.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Karl Voit ✅ @publicvoit@mastodon.social

Pinned toot

RT @pollak_politics@twitter.com: Falls ihr wissen wollte, auf welcher Gesinnungsbasis ein Großteil der FPÖ-Parteiführung über Integration diskutiert

RT @KlausSchwertner@twitter.com: Ich sehe das wie @steffi_krisper@twitter.com - die FPÖ will mit Massenquartieren und Großlagern Unordnung schaffen, um dann Aufschreien zu können und Ordnung zu schaffen.

Mitarbeiterbindung und -motivation durch saubere Infrastruktur und Prozesse:
blog.fefe.de/?ts=a49a2f5f

RT @rudifussi@twitter.com: Man sieht, wie sich das Land und Gesellschaft massiv in eine ungute Richtung bewegen. Und fühlt sich ohnmächtig. Das Absurde ist ja, dass ausgerechnet die Mehrheit, die diese Änderung betreibt, selbst am meisten darunter leiden wird. Das ist sehr traurig. Gefühlsduselei. Ende.

RT @Helge@twitter.com: „Was ist von Journalisten zu halten, die solche Lügen als Zitat unkommentiert herausstellen?“ fragt Moreau drüben auf Facebook berechtigterweise. Kleine Zeitung, gestern.

RT @daguy666@twitter.com: This is a very true statement ...

RT @doctorow@twitter.com: How to
h/t Fipi Lele

Lost the Possibility to Play a Video When Screen Is Off:
karl-voit.at/2018/01/21/backgr 😩

Do you know a workaround? 🤔

RT @doctorow@twitter.com: A comprehensive guide to corporate online surveillance in everyday life
boingboing.net/2018/01/19/tick

RT @zackbloom@twitter.com: We live in a post-parody society where it's impossible to invent anything more ridiculous than reality

RT @burritojustice@twitter.com: quick while the government is shut down let's all switch to metric

RT @WhatTheFFacts@twitter.com: Bridesmaids originally dressed like the bride in order to confuse evil spirits.

RT @WhatTheFFacts@twitter.com: 80% of the world's pain pills are consumed in the United States.

RT @di0v0n@twitter.com: Hatte nun Zeit einen Blogbeitrag über meine Feinstaubsensor-Projekte zu verfassen. andreas-voit.at/2018/01/20/fei