Follow

Netflix strahlt Sendung "13 reasons why" aus, welches Suizid thematisiert. Dann steigen die Suizidraten um knapp 30%.

---

NIMH » Release of “13 Reasons Why” Associated with Increase in Youth Suicide Rates

nimh.nih.gov/news/science-news

@Venty
Ja. Soweit ich weiß, ist das auch Konsens in der deutschen Presse. Der Effekt wurde schon vielfach beobachtet.

Ja, wobei ich mich immer frage, ob es nicht gerade deswegen wichtig wäre darüber zu sprechen und langfristig Lösungen zu finden, anstatt Betroffene von Auslösern fern zu halten.

Das ist ja mit allen Arten von Triggern so.

Aber das ist auch Typsache, die einen lernen damit umzugehen, die anderen vermeiden.

@TeXhackse ein Mal posten hätte gereicht.

Aber ja, auf jeden Fall sollte da immer die Nummer der Suizid-Hotline o.ä. stehen.

@rugk
es sollte eigentlich nur noch einmal da sein, ich wollte es ohne Listung haben :/
ich blick da manchmal nicht durch

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!