Jeder Hampel kann sich eine Jitsi-Instanz einrichten. Aber nicht jeder Hampel hat das Geld dazu. Vielleicht mal die Nachbarn fragen?

Die schlauen Jungs von @librechurch haben es weit gebracht. Noch so ein Thema: Wo sind die schlauen Mädels, wenn es um IT geht?

@kulervo Danke für die Blumen! Ich hab hier auf Mastodon schon viele schlaue IT-Frauen bemerkt (mehr als anderswo tatsächlich). Nur bei uns sind sie noch nicht aufgeschlagen. Bleibt noch was zu tun...

@kulervo Beim Boosten ist mir aufgefallen, dass das etwas missverständlich klingt. Die vielen sind bei uns noch nicht aufgeschlagen. Ich glaube bisher sind es drei, oder? 😅

@kulervo @librechurch Ich bin bisher ganz gut damit gefahren auf Eigeninitiative zu setzen. D.h. wenn es Interessen gibt, sollten wir alles daran setzen, die zu unterstützen. Ich habe gerade eine Anfrage von einer promotiverten Technomathematikerin. Damit kann ich arbeiten. 😉

@letterus @librechurch Das liest sich gut: Eigeninitiative.

Fakt ist, dass wir keine Frauen im aktiven Part unseres Vereins haben. Immerhin gibt es einige weibliche Mitglieder.

💾 Wo sind Mathematikerinnen, Programmiererinnen, Hackerinnen?

Es gibt viele Frauen, die in #digitaleKirche leben und glauben. 💒

Wir sind aus Überzeugung in beiden Feldern aktiv.

Wir wären gern diverser.

🙌🏻 join us 👩🏼‍💻 please

Follow

@Kulervo @letterus @librechurch
Das Problem "zu wenige Frauen" hat doch die gesamte Open Source Community. Ich meine, hier müssen wir mehr abholen und für alle Geschlechter attraktiver werden.

@ralfhersel @kulervo @librechurch Naja. Hier auf Mastodon gibt es einige Frauen. Und in den Kirchen haben wir das Problem mit den Frauen nicht. (Zumindest in der Menge - über die Hierachien müsste man an der einen oder anderen Stelle reden.) 😉

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!