#neuhier #vorstellung
Hola, ich bin hier, weil ich die Toxizität von LinksTwitter nur noch begrenzt ertrage. Ansonsten bin ich ein nicht-akademisiertes Arbeiter*innenkind mit Interesse an Antifaschismus, Anarchismus, Feminismus und Umweltaktivismus.
Außerdem arbeite ich als Nurse in einer großen Notaufnahme. Dazu kommen wahrscheinlich einige Erfahrungsberichte aus dem Alltag, je nach dem was mir so einfällt. Für Fragen rund ums Thema Krankenhaus stehe ich euch gerne zur Verfügung! Und sonst natürlich auch 🙃

Alerta :antifa:

Ab 1.1.2021 wird der #Personalausweis fast 30% teurer (28,80€ → 37€).

Gute Gelegenheit, um noch sehr schnell (!) einen neuen Perso ohne Fingerabdrücke zu beantragen. #weitersagen

Also: ab aufs Amt und #PersoOhneFinger holen!
digitalcourage.de/blog/2020/fi /f

Für unsere Seite berlin.niemandistvergessen.net suchen wir Unterstützung für Übersetzungen.
Gesucht wird aktuell nach türkisch, vietnamesisch und russisch.

Wenn ihr uns supporten könnt/wollt, schreibt uns an niemandistveregssen[at]riseup.net (PGP auf unserer Seite).

Die Digitale Gesellschaft unterstützt das Referendum gegen das neue Polizeigesetz zur Bekämpfung von Terrorismus ().

Jetzt das -Referendum unterschreiben!

digitale-gesellschaft.ch/2020/

Kleine :

am 19.12. findet die Multimedia-Lesung "Untergrund war Strateige - Punk in der DDR" im (Strausberg) statt, und zwar digital.

Die Lesung hatten wir auf unserem diesjährigen Festival.
Prädikat: sehr empfehlenswert!

Nach dem Mauerfall werden ehem #DDR-Vertragsarbeiter*innen massiv Ziel von Naziangriffen. Auch in Eberswalde. Doch nicht alle gehen weg. Sie gründen nach den Mord an #AntonioAmadeu den afrikanischen Kulturverein #Palanca e.V. und leisten Aufklärungsarbeit.

amadeu-antonio-stiftung.de/ama

@rand_gestalten
Anlässe gibt es genug, definitiv!
Das war immer ein sehr breites Bündnis von Datenschschutzorganisationen über Parteien bis zu Gewerkschaften.
Aber ein paar der genannten hier waren definitiv beteiligt, vll wissen die ja mehr, wie viel vom Bündnis noch übrig ist. Bei uns müssten auch mehrere Personen über andere Orgas beteiligt gewesen sein, ich leite das mal in die Gruppe weiter.
@haecksen @digitalcourage @schwarzerpfeil @CCC @chaosradio

Mit den ganzen Gesetzesverschärfungen, bzw auch nur die Überlegungen die zu verschärfen (offene Verschlüsselung, BPol und Co dürfen einsetzten und und und), wäre es da nicht mal wieder Zeit für eine ?

Wer hat die denn damals organisiert?

@haecksen @digitalcourage @PrivacyIsNotACrime @schwarzerpfeil @CCC @chaosradio

@taz "Es geht hier um Maßnahmen im Einzelfall…"

Moooment. Polizei und Einzelfall. War da was?

"allerdings nur…", "aber nur…" – kennen wir mittlerweile schon.

Bleibt also nur: Verschlüsseln, was das Zeug hält. Conversations (XMPP), Threema u.a.m. können das auch bei Telefonaten. Die Hürde für den Einsatz der Quellen-TKÜ ("Staatstrojaner") dürfte höher liegen, und nicht unbedingt massentauglich sein.

taz.de/Mehr-Rechte-fuer-Bundes

#privacy #surveillance #überwachung

Dank Corona verzögert sich sie Einweihung der #Gedenktafel für Kurt Schneider wohl noch ein wenig.

Dafür haben solidarische Menschen nun Abhilfe geschaffen, um den Gedenkort in der Zwischenzeit sichtbar zu machen!

#Lichtenberg #keinVergeben #keinVergessen

Telefonate dürfen künftig präventiv abgehört und Email mitgelesen werden. Die Koalition einigte sich auf mehr Befugnisse für die Polizei.
Mehr Rechte für Bundespolizei: Big Brother ist hearing you
Show older

rand.gestalten's choices:

Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!