RT @nikbern
«So etwas habe ich noch nie gesehen!», sagt der Experte: Diese gefälschten FFP2-Masken der Firma Emix Trading sind praktisch nutzlos. Dennoch kamen sie in einem Kantonsspital zum Einsatz und gefährdeten Menschen. Die Recherche von @NadineWoodtli, morgen in der .

RT @oliverreporter
Mutige Frauen demonstrieren am in , gegen Gewalt an Frauen. ! KadinaSiddeteHayir

RT @roteskiramisu
Heute ist !
Es gibt noch viel zu tun und die Krise verstärkt viele Missstände nochmal. Deshalb: Seid laut, geht auf die Straße, organisiert euch, wehrt euch gegen Patriarchat & Kapitalismus! 🔥

Zu jeder Abstimmung gibt es unten rechts noch einen Link zu Tabellen mit Resultaten, da lässt sich ein bisschen einfacher nach Gemeinderesultate suchen.

Show thread

RT @CaroleTonkinson
On International Women’s Day, I want to give a shout out to ⁦@vanessa_vash⁩ who is using her voice to fight for climate justice. We are so proud to be publishing her book later this year. ⁦@booksbybluebird⁩

Tja, hätten @cwasi und co ein besseres Gesetz gemacht wäre das ganze nicht nötig gewesen. 🤷‍♂️ Das Geld das @furrerhugi verbraten hat, hätte man sicher auch für sinnvolleres ausgeben können.
---
RT @cwasi
Staatlich geprüfte leider klar abgelehnt. Das Faxgerät 📠 und die Logins von Google & Facebook sind leider die Sieger der Abstimmung. Es braucht rasch eine neue Lösung aber bitte ohne IT-Debakel mit reiner Bundeslösung.
twitter.com/cwasi/status/13685

RT @salegen
Der nächste Angriff auf Muslime ist in der Pipeline.

Lustig die einen nennen die Gegner*innen "Hinterbänkler bei Digitalisieiung" und die anderen "Nerds". 🤷‍♂️

Vielleicht wäre eure Kampagne besser geworden, wenn ihr mal was inhaltliches gemacht hättet.
---
RT @cwasi
Ist das Schweiz 🇨🇭am Ende?
Burkaverbot in der Verfassung, Hinterbänkler bei Digitalisierung mit Nein zur und nachhaltiges Freihandelsabkommen kommt nur hauchdünn durch.

twitter.com/cwasi/status/13685

RT @chplusplus
Stellungnahme: Nein zur E-Id: Ja zu einer digital handlungsfähigen Schweiz!
chplusplus.org/pdf/2021-03-07-

Prise de position: NON à l'e-ID : Oui à une Suisse à la hauteur des défis du numérique!
chplusplus.org/pdf/2021-03-07-

Spannendes Resultat, ist das tatsächlich so, oder wurden die Ja/Nein Zahlen vertauscht?

Show thread

RT @AndyKimNJ
Her name is Kyal Sin and she was brutally murdered this week. She wore this black shirt that said “Everything will be OK” when she was shot in the head by Burmese military. Know her courage. Here’s how her memory may stop this coup and help protect democracies everywhere (THREAD)

RT @AuschwitzMuseum
6 March 1939 | A Dutch Jewish boy, Willem Philip van Naarden, was born in Amsterdam.

In March 1944 he was deported to and murdered in a gas chamber after selection.

RT @vecirex
Für @AGmur führt die Meinungsvielfalt der Wissenschaft zu einer "Verunsicherung der Bevölkerung".

Wo leben wir hier eigentlich?

RT @Megafon_RS_Bern
Nr. 3: Nicolas Rimoldi vergleicht Gesundheitsmassnahmen mit der Verfolgung von Jüd*innen und anderen Minderheiten durch die Nationalsozialist*innen

RT @Megafon_RS_Bern
Die Megafon-Satireabteilung hat für euch etwas informativen Content über die angeblich politisch neutrale, angeblich sachliche und angeblich verschwörungstheorie-abgeneigte "Jugendbewegung" Mass-Voll erstellt.

Nr. 1: Olivier Chanson spricht vom "Bevölkerungsaustausch"

Dem Detailhandel in den USA haben die Sonntagsverkäufe und die vielen Parkplätze und Erreichbarkeit per Auto offensichtlich nichts gebracht.
---
RT @RuediNoser
Das wird auch in der Schweiz passieren, wenn man dem Detailhandel nicht hilft nach der Krise wettbewerbsfähiger zu werden
twitter.com/RuediNoser/status/

Schon lustig, wie die Leute, die im Dezember behauptet haben, das Sonntagsverkaufsverbot würde nichts bringen, weil sich die Verkäufe einfach anders verteilen würden, jetzt behaupten, die Sonntagsverkäufe würden den Umsatz steigern. 🧐
---
RT @UniaSchweiz
Erst heute Morgen hat die Unia gemeinsam mit Verkäufer*innen vor dem Parlament gefordert: «Stopp noch mehr Sonntagsarbeit für Verkäufer*innen!» Der Einsatz hat sich gelohnt.
https://ww…
twitter.com/UniaSchweiz/status

Die Bevölkerung hat das Recht, verunsichert und verwirrt zu sein, wenn die Entscheide des Bundasrates mit den Analysen der Taskforce nicht zusammenpassen.
Wenn ein Kapitän auf einen Eisberg zusteuert wäre ich auch eher verunsichert.
---
RT @pakTagi
Und so wird der Maulkorb laut @NZZSchweiz begründet:
(Spoiler: völlig gaga)
twitter.com/pakTagi/status/136

RT @Megafon_RS_Bern
Rinolfi verharmlost die Verfolgung der Jüd*innen im zweiten Weltkrieg. Ganz übel. twitter.com/narimoldi/status/1

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!