Show newer

RT @dasNils
Gilt auch fürs Baselbiet (und überall): Support your local Antifa! @500kCh

RT @hannesgassert
Covid-19 hat es schonungslos gezeigt: Die Schweiz braucht jetzt ein Upgrade. Dafür stehen wir ein mit @chplusplus: chplusplus.org.

Mit @MurielStaub, @marcelsalathe, @EMdeBoer, @SBignens, @NathalieStuebi, @Ballymag und minütlich mehr engagierten Menschen!

RT @DinaPomeranz
Klare Worte gegen das islamophobe Burkaverbot im jüdischen Wochenmagazin @tachlesnews

Wenn jüdische Männer mit Kippa & muslimische Frauen mit Kopftuch regelmässig in der Öffentlichkeit beschimpft werden, ist die Verteidigung unserer Religionsfreiheit zentral

Bitte stimmt Nein🙏 twitter.com/EbnomerTaha/status

RT @PSHolstein
Ach übrigens: Wir können lockern, es sind wieder ITS-Betten frei. Deshalb schaffen wir ab sofort auch 30-Zonen vor Schulen ab und heben die Gurtpflicht auf. Bis die Betten voll sind. Es geht nur darum, das System nicht zu „überlasten“, Einzelschicksale können nicht zählen.

RT @dbrgn
Frau Bundesrätin Keller-Sutter hat keinen Passwort-Manager??! 😱 Echt jetzt? Auf wie viele sicherheitskritische Logins hat sie wohl zugriff? Und wie häufig wird dasselbe Passwort bei mehreren Diensten wiederverwendet? twitter.com/dani_graf/status/1

RT @drmistercody
No better preview of how climate change will play out than this and the Cruz Cancun story.

RT @EricHolthaus
An 11-year-old died of hypothermia in their own home and billionaire fossil fuel executives are 'giddy' at 'hitting the jackpot' over all the money they made during the blackout.

This is unthinkable greed. We need to prosecute fossil fuel executives for crimes against humanity. twitter.com/RonFilipkowski/sta

RT @LangstrumpfPipo
"Es ist beides richtig."🤪 Bundesrätin Karin Keller-Sutter in der

RT @vecirex
@naefmarkus @e_id_referendum Ja, wir können lesen: es hat es eine Vorratsdatenspeicherung drin, gebietet keine Dezentralisierung, fordert kein Open-Source, führt eine @fedpolCH, verbietet keine Überwachung im polizeilichen & Geheimdienstbereich usw.

Man vergleiche das Gesetz mit den Normen für .

RT @vecirex
Das Gesetz ist eine sicherheits-/datenschutzmässige Fehlkonstruktion und gehört abgelehnt.


eid-info.ch

RT @remogeissbuhler
Richtig, der Staat muss nicht wissen, wenn ich mich bei amorana anmelde. Der private IdP aber eigentlich auch nicht. Deshalb wäre es am besten, wenn diese Daten gar nicht zentral anfallen 🤷🏼‍♂️

RT @martinsteiger
«Koalition des Todes» … 🤢 Wie dumm und korrupt muss man als Politiker sein, um sich derart staatsgefährdend zu verhalten? tagesanzeiger.ch/buergerliche-

RT @Nicola_Siegrist
HAT'S EUCH KOMPLETT INS HIRN GESCHISSEN, FRAGE ICH?!?
Rechtsbürgerliche wollen am 22. März eine komplette (!) Öffnung, unabhängig von der epidemiologischen Lage.

tagesanzeiger.ch/buergerliche-

Jetzt machen @FDP_Liberalen, @Mitte_Centre und @SVPch keinen Hehl mehr daraus, was sie von Fakten halten. Egal wie die Lage ist, hauptsache aufmachen.

RT @ffo_sesp
@andrisilbi_ @naefmarkus @sven_zurich @dani_graf Nun, eine Absichtserklärung die nicht ratifiziert ist, ist wohl noch weniger Wert als die Meinung eines Lobbyisten ohne Sachverstand 😂👋

RT @watson_news
«Ein Hohn» – Versicherungen wollen nicht zahlen, wenn Gesundheitspersonal an Corona erkrankt. watson.ch/!181094638?utm_sourc

RT @Lord__Fusseck
Auf vorherigen Veranstaltungen des Vereins kam es immer wieder zu antisemitischen und holocaustrelativierenden Aussagen. Ausserdem wurde immer wieder gegen die Maskentragepflicht und Abstandsregeln verstossen. Aktiell wird in einer der grösseren Telegramm- Chats darüber

RT @dbrgn
@nohillside @dani_graf @JenerEinzelne @ffo_sesp @SwissSign @SandroBrotz @naef Wenn es eine Firma, deren Kerngeschäft die Sicherheit von Nutzerdaten ist, beim dritten Anlauf(!) es nicht schafft, diesen Konfigurationswert im Server korrekt zu setzen, dann heisst das, dass es ihnen egal ist, oder dass sie den Standard schlichtweg nicht verstehen. (8/8)

RT @dani_graf
Simple Frage ist: Können die StimmbürgerInnen damit rechnen, dass der Kanton Schaffhausen schweizweit eine anbieten wird? Wird es eine «staatliche» Alternative zu privaten Firmen @SwissSign geben? Die Antwort ist NEIN. Es gibt keinen verbindlichen Regierungsrats-Beschluss. twitter.com/Blickch/status/136

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!