Der Anteil an anfallenden Klima schädlichen Gasen auf dem Transportweg vom Produzenten zum Supermarkt sind lachhaft klein (4%), zumindest im durchschnitt über alle Lebensmittel. Das Argument regional zu kaufen aus Klimaschutzgründen halte ich zum Großteil für schwachsinn.

Finde es aber immer wieder faszinierend wieviele nur den Transport beleuchten.

@schnittchen
Ja, Produktion ist im durchschnitt der größte Batzen. Aber Lagerung (inklusive Supermarkt) ist auch nicht zu vernachlässigen

@schnittchen
Ja hauptsächlich schon (soweit ich das verstanden hab). Also ich hab die zahlen aus zwei Studien raus, die kann ich noch mal verlinken, wenn ich am PC bin.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit