Follow

Wie campt man denn so bei Regen? Bin da leider total unerfahren

@schnittchen Aber dein Toot klingt so als würdest du damit spekulieren. /o\

@schnittchen @eest9 Mit n bisschen Wasser würd ich schon rechnen nach aktueller Vorhersage.
Dichtes Zelt -> entweder zuhause aufbauen und mit Giesskanne testen, evtl. nachimprägnieren. Wichtig: Im Zelt NICHTS an die Zeltwand stellen, dann kommt das Wasser an der Stelle durch. Plane sollte an den Rändern hochklappbar sein, falls das Zelt nicht eh ein Teil ist. Keine wasserempfindlichen Dinge auf dem Boden lagern, bspw. Laptop in Plastiktüte auf ne Kiste legen.
Regenklamotten dabei haben. ;)

@schnittchen Mit Regenjacke, Wechselhose und festen Schuhen.
Im Sommer ist Regen nicht ganz so kalt, nass werden ist also kein Problem.
Kümmer dich um ein dichtes Zelt, einen trockenen Schlafsack und trockene Wechselsachen für den Abend.
Wenn du dann klitschnass müde bist, kannst du dich nochmal umziehen.

@schnittchen am besten natürlich gar nicht. Aber wenn man muss, mit gutem imprägnierten Doppelwandzelt, warmen Sachen, dichtem Schlafsack und Golfregenschirm. Und lauter normalen Leuten. #cccamp019

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!