@sociamast
Oh man, was ein Artikel...
Klar braucht man für Machine Learning (und nichts anderes ist das ja, denn von [k.] Intelligenz sind wir noch immer weit entfernt) massive Datenmengen, aber deswegen zu fordern das einfach lockerer zu sehen und keine "Panikmache" zu betreiben ist halt auch der falsche Weg. Daten, die erhoben wurden, können im schlimmsten Fall enormen Schaden anrichten - 1/2

@sociamast Das wird gerne verschwiegen und niemand will nachträglich dafür Verantwortung über nehmen. - 2/2

@KopfKrieg so siehts leider aus. Die Herren sehen ihre Felle wegschwimmen und schmeißen dafür alle Bedenken über Bord.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!