"Datenschützer duldet Microsoft Office 365 nun doch teilweise an Schulen "

Unabhängig von der Tatsache, dass ich das für den falschen Schritt halte: Wozu brauchen Schüler Office 365? Schulen sollten einfach LibreOffice einsetzen - mehr wird wohl kaum benötigt und ist auch »Cloud-« bzw. »Spionage-Frei«.

heise.de/newsticker/meldung/Da

Follow

@kuketzblog nahezu überall, wo man später anfangen wird zu arbeiten, wird Umgang mit "gängiger Office Software" als Grundvoraussetzung angesehen. Damit wird immer Microsoft Office gemeint. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass Schulen das einsetzen. Leider.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!