Ich betäube meinen Bahnfrust jetzt mit Dream Theater bis zum Zielbahnhof. Noch vier Stunden to go.

Das Mobilfunknetz entlang der Zugtrassen ist übrigens hinter Stuttgart nicht besser, als vor Stuttgart. Für euch getestet.

Zwischendurch in einem Großraum: vier Smartphones mit irgendwelchen Videos. Kein Kopfhörer, nirgends.

Erste Klasse und Bistro: altes Interregio-Design. Zweite Klasse: die guten, alten Intercity-Federkernsitze: Heute mal wieder Mutantenzug von der Resterampe.

„Ist das Wagen 9?— „Nein, 8.“ — „Aber hier sagten sie, Wagen 11“ — „Nein, es ist 8. Steht auch am Display.“ — „Achso. Wo ist denn denn Wagen 9? Ich habe doch eine Reservierung in Wagen 9!“ Gnah! Manchmal wünsche ich mir eine Zugreisendeneignungsprüfung.

Here’s an animated GIF of the Neo Animoji going through all available facial expressions

"Teilweise gestatteten unsere Arbeitsergebnisse uns, neben den laufenden physikalischen Forschungsergebnissen und den wissenschaftlichen und sonstigen Veröffentlichungen über längere Zeit im Durchschnitt ein bis zwei Patente pro Woche anzumelden."

Manfred von Ardenne in "Erinnerungen, fortgeschrieben." Der Zeitraum, auf den sich obiges Zitat bezieht, ist in der Gegend um 1930 in Berlin.

Hat @pixelfedde gerade Probleme mit Bilder-Upload per Webseite, oder liegt's an mir?

Is anyone driving from Munich to Camp Tuesday evening? We probably need someone to pick something up close to Munich and bring it to #CCCamp19.

Ich entwickle jetzt akkubetriebene Nordic-Walking-Stöcke, und damit rolle ich das Feld der Elektromobilität dann von hinten auf.

Vielleicht müsste man auch einfach die Handwerksberufe in irgendwas mit Maker umbenennen, damit sie wieder sexy werden für junge Menschen. Statt "Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik" halt sowas wie "Strom Maker".

Für alle Alteisenfreunde mit einem besonderen Bezug zu Low-Level-Hardware habe ich heute ein transkribiertes Interview (Oral History) mit Dov Frohman. Das war einer von den Fairchild-Leuten, die Intel gründeten. Bei Intel hat er dann den EPROM entwickelt. Ganz am Ende ist das komplette PDF verlinkt: computerhistory.org/collection

Hat hier jemand Erfahrung nit Peertube? Welche Instanz möchte man da (von DE aus) benutzen?

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!