Follow

An einer Schule in Berlin haben Schü­le­r:in­nen eine Black History Class entwickelt.
„Die Bundesländer [machen] wenige Vorgaben, ob und wie Schulen die deutsche Kolonialgeschichte behandeln sollen.“

Black History Matters
von Ralf Pauli
vorgelesen von taz-Leserin Gabriele.

- Zum Lesen und Anhören: taz.de/Deutsche-Kolonialverbre @tazgetroete
- Zum Abonnieren: taz-vorgelesen.podigee.io/feed

· · Web · 1 · 8 · 4

@tazvorgelesen @tazgetroete Ihr wißt aber schon was "von etwas lernen" bedeutet? Und ihr seid Euch sicher, dass die Schüler nicht etwas "über" deutsche Kolonialverbrechen lernen?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit