Angesichts des drohenden Einzugs des erklärten Wissenschaftsfeindes ins Kanzleramt ist es mal wieder Zeit, einen meiner All-Time-Lieblingstweets zu retweeten.

RT @JDFaithcomics@twitter.com

Me as a seven year old: I CANT BELIEVE THE PEOPLE OF KRYPTON WOULD DENY THE PLANET IS EXPLODING. THAT'S STUPID.

Me now, reading the comment section of a climate change article: oh

🐦🔗: twitter.com/JDFaithcomics/stat

RT @Maori@twitter.com

Diese kurze Zeitspanne in Katastrophenfilmen nach etwa 20 bis 30 Minuten, wo sich so Dinge ankündigen und du dir im Kinosessel denkst: Alter, wieso merken die Leute nix!? Genau da leben wir jetzt.

🐦🔗: twitter.com/Maori/status/14193

RT @theNeo42@twitter.com

@PaulZiemiak@twitter.com @ArminLaschet@twitter.com Klimaschutz: Egal, Wirtschaft wichtiger!
Steuerpolitik: Die Reichen müssen reicher werden!
Pandemie: Egal, Wirtschaft wichtiger!
Verlässlichkeit: Die Wirtschaftslobby kann sich auf uns verlassen!
Beständigkeit: Wir machen denselben Mist wie seit Adenauer!
Seriosität: siehe Foto.

🐦🔗: twitter.com/theNeo42/status/14

RT @Virgen48@twitter.com

"Mit denen reden wir nicht, mit denen kooperieren wir nicht, mit denen verhandeln wir nicht – wir gehen nicht mal auf deren Spiele im Landtag ein.“ Und "nein" sagen wir zu denen auch nicht. bit.ly/3ryQ0QI

🐦🔗: twitter.com/Virgen48/status/14

RT @lisa_mayr@twitter.com

Eine 30-jährige Mathematikerin, die aus absoluter Außenseiterposition startet und fast schon zum Spaß mitradelt, verweist alle auf die Plätze und gewinnt Olympia-Gold. Meine Lieblingsgeschichte seit langem.

🐦🔗: twitter.com/lisa_mayr/status/1

Man kann übrigens die "..." neben dem Trending Hashtag anklicken und "This trend is harmful or spammy" wählen. Sollten möglichst viele tun, um es verschwinden zu lassen.

Show thread

Mann kann übrigens die "..." neben dem Trending Hashtag anklicken und "This trend is harmful or spammy" wählen. Sollten möglichst viele tun, um es verschwinden zu lassen.

Unter den ganzen Accounts, die gerade das ausgeschriebene N-Wort posten und es auf Platz 1 der Trending Hashtags gepusht haben, gibt es wieder reichlich Blocklistenergänzungen - rechte Schmuddel-Accounts, manche frisch angelegt mit einstelliger Followerzahl.

RT @ITHandbuch@twitter.com

Programmieren und ein Buch gewinnen!
Da die Resonanz aufgrund der Sommerferien bisher gering ist, wird der Summer Coding Contest bis einschließlich 15.09.2021 verlängert. Alle anderen Bedingungen bleiben wie im Thread unten. twitter.com/ITHandbuch/status/

🐦🔗: twitter.com/ITHandbuch/status/

RT @ABaerbock@twitter.com

Vorigen Dienstag war ich beim Zentralrat der Juden für die Aufzeichnung der Sendung Tachles Arena, bei der sich die Spitzen der demokratischen Parteien den Fragen des Zentralrats stellen. Das Interview wird ab dem 1. August auf den Online-Kanälen des Zentralrats ausgestrahlt. 1/9

🐦🔗: twitter.com/ABaerbock/status/1

RT @Mum0fTwo@twitter.com

OB IHR VERFICKT NOCHMAL ENDLICH MAL AUFHÖREN KÖNNT, DAS N-WORT ZU REPRODUZIEREN!?!

Was für widerliche Kreaturen seid ihr eigentlich, dass euch die Gefühle und die Belange Schwarzer Menschen so hart am Arsch vorbei gehen? Ich kotze.

🐦🔗: twitter.com/Mum0fTwo/status/14

RT @theNeo42@twitter.com

@fdp@twitter.com @c_lindner@twitter.com In den letzten 150 Jahren wurde rationalisiert, automatisiert und zuletzt digitalisiert ohne Ende; die Gewinne stopften sich wenige in die Tasche. 8 Männer haben mehr Eigentum als die ärmere Hälfte der Menschheit. Der Wohlstand IST erwirtschaftet, aber ihr wollt ihn nicht teilen.

🐦🔗: twitter.com/theNeo42/status/14

RT @JoLendle@twitter.com

Liebe Bildzeitung, ihr schreibt wieder, nicht das Klima sei schuld, sondern das Wetter. Stimmt, das Klima regnet nicht. Aber es lässt regnen. Weil ihr so gern in Bildern denkt: Der Mann, der auf Rudi Dutschke schoss, war das Wetter. Das Klima wart ihr.

🐦🔗: twitter.com/JoLendle/status/14

RT @m_jendrischik@twitter.com

Dieser Hashtag: muss unbedingt trenden. Der dreckige Kampagnen- und Empörungs-Journalismus von BILD und WELT ist einfach nur zum Kotzen.

🐦🔗: twitter.com/m_jendrischik/stat

RT @PhilippLitz@twitter.com

Eine beliebte Strategie im Diskurs gegen ambitionierten Klimaschutz sind so genannte Strohmann-Argumente.

Dabei wird ein Argument verzerrt, übertrieben oder falsch vorgetragen, um es im nächsten Schritt selbst zu widerlegen.

Hier drei aktuelle Beispiele:

🐦🔗: twitter.com/PhilippLitz/status

RT @Piratenpartei@twitter.com

Die Veröffentlichung der -Schule-Studie, welche Auswirkungen Infektionen in Schulen auf das gesamte Infektionsgeschehen haben, wurde verweigert. fragdenstaat.de/anfrage/covid- Ergebnisse von aus Steuern finanzierten Studien müssen veröffentlicht werden.

🐦🔗: twitter.com/Piratenpartei/stat

RT @JensZSPD@twitter.com

Ich hab 18 Mal, in 18 Sitzungen gegen alle Kandidierenden als Vizepräsident*innen des Deutschen Bundestages gestimmt. Und jedes Mal aus voller Überzeugung! Und ihr hieft einen AfDler zum Verfassungsrichter weil es zu unbequem wäre ihn immer wieder abzulehnen? Was ist los? twitter.com/fraktiongruenbw/st

🐦🔗: twitter.com/JensZSPD/status/14

RT @Ann_Waeltin@twitter.com

Rosen sind rot
Veilchen sind blau.
Nazis sind scheisse
und Querdenker au.

🐦🔗: twitter.com/Ann_Waeltin/status

RT @sascha_p@twitter.com

Wieso das mit der Eigenverantwortung waehrend einer Pandemie nicht klappt?
Weil sich zu viele Knalltueten wie dieser Kollege verhalten!

🐦🔗: twitter.com/sascha_p/status/14

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!