Follow

Mehr Diversität in Führungsetagen! Macht zwar (soweit Privatunternehmen betroffen sind) den Kapitalismus nicht erträglicher, aber die oft sehr karriereorientierten Konservativen und "Liberalen" wären vielleicht weniger sexistisch, rassistisch, homo- u. transphob, ableistisch. 1/2

· · Mastodon Twitter Crossposter · 1 · 2 · 2

Denn wenn die Gruppen, in denen sie viel Zeit verbringen, und die Vorgesetzten, bei denen sie sich einschleimen, öfter Frauen, BIPoC, LGBTQ* oder behindert wären, würden sie sich eine respektvollere Sprache und einen anderen "Humor" angewöhnen als in weißen Cismänner-Kreisen. 2/2

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!