@topio Das ist doch mal eine tolle Initiative. Ich versuche schon länger ganz von amazon weg zukommen nachdem sie immer wieder fragwürdige Entscheidungen rund um die Verfügbarkeit bestimmter E-Books im Kindle-Store treffen. Diese Seite dürfte mir helfen wohl ganz von amazon wegzukommen. Danke :blobcatthumbsup:

@topio @Stefan

Hmmm, bin skeptisch geworden. Gute Idee, nur etwas undurchsichtig und dann ein Initiator in Schweden.🤔

andersnoren.se/

@Sofie
wo gab es die info zum andersnorsen.se ? Hatte nichts gefunden.
Der Frust über die ungebremste Ausbreitung von Amazon & Co. mündet ggf. auch bei einem Webdesigner in so einem Versuch.

@topio

Na ganz untern steht er auf der Webseite und dann habe ich dan Namen mal angeklickt.

@topio Kann man die Aufkleber auch $IRGENDWO fertig bestellen?
Selbst ausdrucken ist nicht so dauerhaft und dank auch nicht wirklich empfehlenswert.

@chbmeyer
selber ausdrucken ist ja auch ziemlich teuer. Wenn man die drei Motive auf ein 14x14 cm Aufkleber offset druckt und selber schneidet gibt es so je 4* 1000 Aufkleber für ca. 50€.
bilden.

@topio @chbmeyer

Ich hatte diesbezüglich auch nachgefragt. Im Grunde könnte ver.di diesbezüglich auch aktiv sein und diese Aufkleber bestellen. Wer weiß, vielleicht gibt's die ja bereits dort?

Es fehlt auch noch ein Aufklebermotiv zur zweifelhaften Steuermoral.

Wie auch immer, ich habe keine Verbindung zu Druckereien, wäre aber bei einer Druckgeneinschaft gerne dabei.

@topio
"Amazon ist so günstig, weil es keine Steuern zahlt und so auf unser aller Kosten Profite macht"

Alternativen gibt's hier:
www.ohne-amazon.de

@topio Super Sache! Fehlen für meine hauptsächlichen Bedürfnisse noch DVDs neu (?), gebraucht (bspw. Medimops, gerne mehr) und Videospiele (bspw. Netgames, EU-Versionen ohne FSK, aber i.d.R. mit deutschen Texten/Audio, dafür sogar etwas billiger)

@topio sehr schöne Sammlung. Aber wo kann mensch weitere Shops vorschlagen? Wenn conrad drinsteht, fehlt mir für Elektronik reichelt.de - und für Brettspiele der grossartige fantasy-in.de.

@topio ja, und kein Impressum. Seltsam für eine de-domain. Das hat irgendwie Schieflage, das Ding.

@topio @carpenoctem

Kontaktdaten wäre schon gut, zum Tips geben. Weil da ist schon noch Luftnach oben . Um ne wirklche Konkurrenz zu Amazon zu werden, braucht es den Schwarm.

@topio Seltsame Argumentation. Find Amazon auch scheiße, aber einige der dort genannten Unternehmen bezahlen ihre Logistikmitarbeiter sicher auch nicht besser als Amazon.

@39149
stimmt, ein paar Angebote hätten draußen bleiben können.

@topio @39149

Ja, Waschbär ist arschteuer und ein Versand der Esotheriker und Antrophosophen/Steiner. Auch bei Otto würde ich nicht unbedingt bestellen.

Idee gut, aber das wie nicht so gut.

@39149 @topio das wird vermutlich so sein, aber wenn es nur einen Anbieter gibt, gibt es auch nur einen Arbeitgeber in dem Bereich und die Angestellten können sich keinen anderen suchen, bei dem die Bedingungen eventuell besser sind.

@montag @39149 @topio Und Conrad.de kann man sein einiger Zeit auch kaum noch mit uBlock nutzen. Ausgelagert nach #gafam und andere 3rd party Gedöns.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!