: das neue Symbol der

Es klingt absurd: Der beginnt damit, dass ein neues in Betrieb genommen wird. Noch 2020 soll der vierte Block des Kraftwerks ans Netz gehen.
"Ein völlig falsches Signal" nannte das Barbara Praetorius, die frühere Vorsitzende der .

Im Regelbetrieb würde es am Tag 8000 t Steinkohle verfeuern und im Jahr bis zu 8 Mio. Tonnen produzieren.

piqd.de/klimawandel/datteln-4-

@hambibleibt

Es geht auch anders: Hier eine Meldung aus 2018 bzgl. ÖBB:

wollen beim heimischen Bahnbetrieb zu 100 Prozent auf umsteigen

Die ÖBB wollen ihren Energieverbrauch senken und langfristig -neutral fahren. Noch im laufenden Jahr soll der Strom für den Bahnbetrieb vollständig aus erneuerbaren Quellen kommen.

industriemagazin.at/a/oebb-wol

Follow

@hambibleibt
und weiter:

"Den unbequemsten Partner für die Kooperation gewählt"

Drei Jahre wird Greenpeace das Projekt begleiten. "Ich finde es ganz toll, dass die ÖBB den unbequemsten Partner für so eine Kooperation gewählt haben", sagte Greenpeace-Geschäftsführer Alexander Egit. "Aber dafür den ehrlichsten", ergänzte Matthä. Die NGO erhält dafür kein Geld, "das ist eine Kooperation auf Augenhöhe", sagte Egit...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!