Kann man die Einstellungen, eigenen Regeln und Ausnahmeregeln in uBlock Origin eigentlich zentral auf dem Rechner speichern und damit browserübergreifend nutzbar machen? (/cc @kuketzblog )

Eine Brezel sagt mehr als tausend Worte. Danke an alle, die im Alltag mit dem #Fahrrad unterwegs sind. Schaut vom 30. Mai bis 3. Juni bei eurem Bäcker vorbei und holt euch eine gratis #PendlerBrezel 🥨 zum Frühstück.

karl ranseier ist tot. der wohl erfolgloseste twitterer aller zeiten starb bei dem versuch, sein eigenes social network zu etablieren an altersschwäche.

Stand heute (22.04.2022) wurde im RSC21-Spreadshirtshop ein weiterer Hoodie gekauft. Nach der aktualisierten Rechung bedeutet dies, 7 T-Shirts verbleiben noch um die Sonderspende von @matthiaspabst zu erreichen.
ulinder.de/2022/04/ukraine-upd

Shop: rsc21.myspreadshop.de/all
Sonderspende: kurz-nach-spaet.de/t-shirt-und

Hat jemand eine Idee warum Websiten auf dem Win11 Rechner blockiert und auf dem Win10 Rechner nicht? Beide Rechner sind im gleichen (W)LAN. Was nicht geht:
- tutanota.com / mail.tutanota.com ( @Tutanota )
-protonmail.com / mail.protonmail.com ( @protonmail )
- duckduckgo.com
- youtube.de (geht über eine invidious Instanz)

Show thread

Auch die Seite des wird blockiert. BKA.de habe ich nun wirklich noch nicht wissentlich aufgerufen. Erst recht nicht in den letzten paar Tagen seit das Problem auftritt.

Show thread

Auf einem Win11 Recher werden einzelne Websites (z.B. duckduckgo.com) blockiert. Abbruch mit Netzwerk-Zeitüberschreitung. Egal welcher Browser. Andere Seiten laden ganz normal. Der Win10 Rechner direkt daneben im gleichen Netzwerk lädt die blockierten Seiten ganz normal. Vor 1-2 Tagen konnten die Seiten auf dem Win11 Rechner noch normal geladen werden.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit