11:00 Uhr
35 Grad in der Sonne
31 Grad im Schatten
25 Grad Raumtemperatur

😓

Go Klimaanlage, go! Halte mich am Leben!

Wer PHEV als Elektroautos bezeichnet/vermarktet, bezeichnet auch ein Schnitzel als vegetarisch, wenn ein Salatblatt drauf liegt.

@compl4xx

Delta ist offensichtlich für Chat, nicht Mail.
Für Chat gibt es mit Signal & Co. bereits taugliche Lösungen.

Mir fehlen Mailclients, die GPG nativ sprechen und für Otto Normalverbraucher nutzbar sind.

k9mail selbst ist schon hässlich wie die Nacht. Außerdem ist es nicht auf allen Plattformen verfügbar und damit ohnehin raus.

@delta @kuketzblog

From birdsite 

@bjoern

Das Backend ist das eine.
Aber der Client muss ja irgendwie sinnvoll mit dem Backend kommunizieren. Und das, was ich da in den Clients bisher gesehen habe, ist für normale Menschen unbenutzbar, da zu kompliziert und unverständlich.

Ich brauche einem normalen Menschen nichts von Keylänge oder Algorithmus zu erklären. Das Ding muss einfach tun. Im Hintergrund und möglichst ohne jede Interaktion.

@compl4xx @kuketzblog @delta

@compl4xx

Heißt übersetzt: Es gibt nichts, was ich heute nutzen kann.

Es ist toll, wenn es Standards gibt.
Für den Endnutzer zählen aber Produkte. Denen sind die Standards (zu Recht) herzlich egal.

@kuketzblog @delta

From birdsite 

@compl4xx
Nein

Aber ich brauche auch keine Standards.
Ich brauche Umsetzungen, die so integriert sind, dass ein Nutzer den Unterschied zu vorher fast nicht merkt.

@kuketzblog

From birdsite 

From birdsite 

From birdsite 

From birdsite 

From birdsite 

@kuketzblog
GPG ist technisch sehr cool.
Die Usability ist aber eine reine Katastrophe und macht es für nicht-Techniker zu einem Enigma (pun intended).

Was fehlt: Eine DAU-sichere Integration, die es auch für Omma und Oppa nutzbar macht.

From birdsite 

Ein Politiker wird für seine Einstellung umgebracht:

spiegel.de/panorama/justiz/wal

Ist es wieder so weit?
Und ja, die kann sich hier nicht aus der Verantwortung stehlen. Deren menschenverachtende Einstellung ist mitverantwortlich!

Leitungs- statt Mineralwasser:

spiegel.de/gesundheit/ernaehru

Ich bin schon vor einer ganzen Weile umgestiegen und nutze Mineralwasser nur noch unterwegs, wenn Leitungswasser nicht sinnvoll nutzbar ist.

Selbst in Uganda bewegt sich etwas in Richtung :
heise.de/newsticker/meldung/El

Währenddessen diskutieren die Leute in Deutschland noch immer darüber, ob sich der Umstieg überhaupt lohnt, weil man damit ja nicht auf einen Schlag die Welt retten kann ...

From birdsite 

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!