frage an diejenigen von euch, die unternehmen gegründet haben: welche drei top-tipps würdet ihr anderen gründer:innen mit auf den weg geben?

(wurde ich eben von gründern gefragt, meine drei folgen :-)

@luebbermann
Es gibt noch eine wichtige Antwort:
Wer sich selbstständig machen will, weil er 'sein eigener Chef' sein will, hat den Kapitalismus nicht verstanden. Er konkurriert nämlich mit Leuten, die 'Chef sein' wollen. Also die Arbeitskraft anderer zu ihrem Gewinn nutzen.
Dagegen kann ein Solo-Player nie anstinken.
Wer nur seine eigene Arbeitskraft verkauft, muss schon sehr begehrt 'am Markt' sein, um dafür adäquates Geld verlangen zu können.

@wauz hmm. ich glaube es gibt durchaus branchen in denen das so ist, aber auch welche, in denen das nicht so ist :)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!