Heute Nachmittag spreche ich bei „Hallo Deutschland“ darüber, warum es alles andere als lustig ist wenn Promis Verschwörungsmythen verbreiten. Wegen Corona bin ich sehr dankbar, dass das ZDF so einen riesigen überdachten Innenhof hat. 🤗

@wauz @krutor Die kann sie auch nicht belegen, da sie keine Wissenschaftlerin ist. Sie verlässt sich auf die große Mehrheit der wissenschaftlichen Untersuchungen, so wie man das als Laie eben tut. Dass es in der Wissenschaft auch gegenteilige Meinungen gibt ist völlig normal, einfach mal nachlesen was es mit einem wissenschaftlichen Konsens auf sich hat.

@wauz @krutor Falsch. Man muss keine Wissenschaftler*in sein, um zu wissen, was ein wissenschaftlicher Konsens ist. Woher hast du die Idee eines wissenschaftlichen Konsens nur für die Presse? Könnte direkt aus dem Telegram Kanal von Attila Hildmann stammen, den du hier ja so oft und gerne erwähnst...

@wauz @krutor Bitte lies dir die Wikipedia Seite zum Thema "Stand der Wissenschaft" durch, damit du dich hier nicht noch weiter blamierst. Eine extreme Gefahr sind Leute wie du, die der Meinung sind, es besser zu wissen als der Stand der Wissenschaft, und das auch noch in die Welt posaunen.

@cosmo
Schatzeputz, ich bin nicht auf der Brennsuppe daher geschwommen. Ich bin Empiriker, also vom Fach, was Datengewinnung und Interpretation betrifft. Auch ich habe dieses Jahr eine steile Lernkurve hingelegt vor allem was die Datenbasis zu den Infektionskrankheiten, die gemeinhin "Grippe" genannt werden. Die ist leider katastrophal schlecht, also nicht nur Corona, sondern auch Influenza.
Was da so Stand der W. genannt wird, ist mangels tatsächlucher Evidenz höchst fragwürdig geword
@krutor

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!