Pinned toot

Hier, . Seit unfassbar vielen Monaten liegt hier ein 100€-Gutschein für die Semperoper rum, gültig bis 31.12.2019.
Wir werden es wohl nicht mehr schaffen, ihn einzulösen. Möchte jemand?

Excelqueen boosted

Hat oder kennt jemand Skripte, zur Aufbereitung von Web of Science (o.Ä) Exporten (Excel-Datei): Spalten umbenennen nach #DublinCore, Autorennamen normalisieren, etc.?

Ziel sind #DSpace-importierbare CSVs.

#Bash, #Python, #OpenRefine egal. Bitte boosten! Danke für Hinweise 🙂 #Code4Lib

Excelqueen boosted

Ein paar Leute weinen ja jetzt, weil man denen, die die Freiheit abschaffen wollen, die Freiheit beschneidet.
Ach nee, Moment. Sie dürfen sich immer noch vernetzen und äußern. Nur ein paar Leute üben eine Art Hausrecht aus und verhindern, dass eindeutig rechte Leute sich mittels ihrer Software vernetzen. Es steht denen aber immer noch frei, andere Netzwerke zu nutzen, selbst eins aufzubauen und eigene Apps zu schreiben. Und sie können auch auf ihrer Instanz unter sich bleiben. Ja, die armen Nazis. Wie ungerecht von mir, so zu denken!
Wir sehen doch immer wieder, wohin Toleranz gegenüber Intoleranten führt! Wollt Ihr das noch mal ausprobieren?
Nee, #keinFussbreit!

Fassen wir doch mal zusammen:
Wenn Nazis vor Linken, nichtchristlichen oder nichtdeutschen Menschen warnen, werden "ihre Ängste" ernst genommen.
Wenn Linke, nichtchristliche oder nichtdeutsche Menschen vor Nazis warnen, passiert nahezu gar nichts.
Denn Freunden und Verwandten pisst man nicht ans Bein. Aber Fremdes gehört ausgeschlossen.
Dieser Staat ist so dermaßen im Arsch.

Wer dafür ist, dass Nazis gehört werden, ist nicht gegen Nazis.
Wer dafür ist, dass Nazis gehört werden, scheint das, was sie zu sagen haben, ausreichend wichtig zu finden. (Und ist, vermute ich, zu feige, es selbst zu sagen.)

Wenn es unsäglich ist, was Nazis sagen, warum bestehen dann Menschen darauf, dass Nazis gehört werden müssen.

Excelqueen boosted

Meine alte Mutter leidet wegen ihres Rückens an chronischen Schmerzen. Nun reist sie demnächst in die Niederlande, um dort auszuprobieren, ob Cannabis ihr helfen könnte. Ihre Worte: "Jeder Arzt, den ich danach gefragt hatte, hat es abgeleht mir ein Rezept auszustellen. Aber jeder Arzt war bereit mir Morphin zu geben. Die haben doch einen an der Waffel!"

Wenn Cannabis ihr hilft, dann wird sie auf ein Cannabisrezept bestehen und dafür auch kämpfen.

Excelqueen boosted

Das war heute mein sechster Arbeitstag in Folge und ich habe dabei knapp 57 Stunden Nettoarbeitszeit geleistet. Leider entwickelt sich diese Wochenarbeitszeit bei uns Lokführern der DB inzwischen zum Standard. Nur falls Ihr Euch fragt, warum wir wieder streiken und immer noch Millionen von Überstunden vor uns herschieben.

Excelqueen boosted

Wenn eure Bank wie folgt wirbt:
"Gleichzeitige Verwendung der TAN-App (bspw. SecureGo) und der Banking-App auf einem Smartphone oder Tablet möglich"

solltet ihr einen Wechsel in Erwägung ziehen.

Hier wird nämlich mit Ansage die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) unterlaufen. Diese zeichnet sich gerade durch die Kombination zweier unterschiedlicher und insbesondere unabhängiger Komponenten (Faktoren) aus.

Excelqueen boosted

Frage an die Radfahrer:
Ich suche gute Ohrhörer, die Umgebungsgeräusche durchlassen.
Dürfen keinen Hinterkopfbügel haben, da ich einen Hövding benutze.
Hauptsächlich höre ich Hörbücher, aber manchmal auch Musik (gerne basslastig).
Bluetooth wäre ideal.
Habt ihr Empfehlungen?

#mdRzA #fahrrad #radfahren

Excelqueen boosted

Eine bekannte FDP-Rampensau meint, dass das Schnitzel kein Luxusgut werden darf.

Doch, liebe FDP-Rampensau. Das Schnitzel (wie jegliches andere Fleisch) MUSS zum Luxusgut werden. Was aber kein Luxusgut mehr sein darf, sind fleischlose Alternativen, die in der Regel wesentlich teurer sind als das billige, tierquälerisch produzierte Fleisch.

Aber vielleicht kommst du nach ein paar Wahlen auch dahinter.

Excelqueen boosted

Zwei Ziegen standen auf einem Steg,
Die eine schrie: Geh mir aus dem Weg!
Die and're rief: Geh doch selbst zurück,
ich weiche von diesem Steg kein Stück!

Dies Lied sang mein Vater oft mit uns. Es beruht auf der Fabel, in der die Ziegen zuletzt ins Wasser stürzten, weil keine von beiden auf dem schmalen Steg Platz macht. Mein Vater spielte Gitarre dazu. Auf dem Küchentisch lag eine Zeitschrift der IPPNW, der Internationalen Ärzte für die Verhütung eines Atomkriegs.

Er war und ist mein Vorbild.

Excelqueen boosted

nein, m/w/d steht nicht für männlich/weiß/deutsch!

Excelqueen boosted

Achtung! Polizei #Münster hat heute nichts besseres zu tun, als Ordnungsgeld von Radfahrer*innen einzuziehen.
Nähe Kanonierplatz als auch auf der Promenade zwischen Bahnhofstraße und Salzstraße.
Spart Euch die 15€.

Excelqueen boosted

Hier, . Seit unfassbar vielen Monaten liegt hier ein 100€-Gutschein für die Semperoper rum, gültig bis 31.12.2019.
Wir werden es wohl nicht mehr schaffen, ihn einzulösen. Möchte jemand?

Hier, . Seit unfassbar vielen Monaten liegt hier ein 100€-Gutschein für die Semperoper rum, gültig bis 31.12.2019.
Wir werden es wohl nicht mehr schaffen, ihn einzulösen. Möchte jemand?

Excelqueen boosted

Meine Frau hatte gerade DIE Idee für eine neue Plattform: "WUNDSTAgram, packende Bilder direkt aus der Notaufnahme." Ich überlege mir dann mal, welche Stars ich bitte, die Plattform zu bewerben. Vielleicht "WUNDSTAkrampf?"

ob dieser Artikel jetzt wirklich wichtig ist. wegfällt. Also. liebe Mastodonauten. legt los. Ich stelle mich als anspruchsvolle. kritische Testerin zur Verfügung. - 3/3

und damit die stimmen. müssen Einkäufe und Verbrauch enorm regelmäßig sein. Was ich mir wünsche und noch nirgends gefunden habe. sind erstens ein hinterlegter Thesaurus inkl. Synonymkontrolle und zweitens die Möglichkeit zu Priorisieren. Denn erstens wird eine Liste unnötig lang. wenn sie Einträge wie "Müllbeutel". "Müllsäcke" und "Mülltüten" enthält. Und zweitens wäre es mit Priorisierungen leichter. einen sinnvollen 10-Minuten-Einkauf nach Feierabend zu machen. weil die Überlegung - 2/3

Überhaupt sind Einkaufslistenapps eine seltsame Sache:
Es gibt zig von ihnen. was wenig verwundert. denn im Grunde handelt es sich ja um einfache Listen. und sowas dürfte nicht schwer zu programmieren sein. Dann gibt es einige. die sind inspirierter und bauen eine Vorratsverwaltung mit ein. Klingt praktisch. ist es aber nur bedingt. denn entweder muss die Vorratsliste sorgfältig gepflegt werden - dann hantiert man mit zwei Listen in einer App. Oder die App erstellt Prognosen - 1/3

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!