Zitrone boosted

Die Faktenlage bzgl. Klimakatastrophe ist so eindeutig und die Folgen sind so schwerwiegend, dass Parteien, Unternehmen und Organisationen, die immer noch wirksame Maßnahmen dagegen behindern, als verbrecherisch einzustufen sind.

Ist Popeln nach dem Zähneputzen eigentlich schlecht für die Zähne?

Früher™ war mehr albern und geistreich auf twitter. Das mochte ich. Beides. Aber ich wäre nicht immernoch da, wäre nicht Politik, Gesellschaft, Relevanz dazugekommen. Zunehmend wurde aber immer mehr viel zu heiß gekocht und ward am nächsten Tag vergessen. Was im arabischen Frühling, bei Stuttgart21 oder jetzt im Krieg wertvoll ist, geht mir bei "x hat gesagt!11elf" nur noch auf den Keks.
Ob es gelingt, hier erbauliches und lehrreiches im Vordergrund zu halten?

In diesem Sinne (next toot).

Show thread

Also, @anneroth hat gesagt (chaos.social/@anneroth/1081948), wir sollen auch was schreiben, nicht nur anmelden und bisken folgen, weil dann ists nicht lustig. Dann bleibts am Ende tot und wir tummeln uns doch irgendwann wieder nur auf commercial social.

Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit