Follow

Das Rechenzentrum in dem der CDU Webserver steht ist beim Hochwasser, mehr oder weniger, abgesoffen. Aktuell werden HTTP 403 und 503 Fehler geworfen.

Wie blöd sind egtl. deren Admins?!? Haben die noch nie was von High availability gehört (oder aushilfsweise loadbalancing oder dns round robin? Die Terrorkom hat da bestimmt was in der Teutonischen Wolke

golem.de/news/unwetter-netzaus

· · Web · 3 · 1 · 0

@zwangseinweisung Wieso beschimpft du deren Admins? Kann deren Entscheidung/ Empfehlung gewesen sein, ja. Oder die des Auftraggebers.

@goetz weil Schei... immer nach unten fällt.

* Kunde: bestellt ne Webseite

* Architekt: (Wenn es denn einen gab) plant

Admins: führen aus.
Und spätestens die Admins hätten ein Veto einlegen müssen dass das in die Hose gehen kann.

Wenn ich sowas ausgeführt hätte, hätte ich dick was auf die Finger bekommen von meinem Chef (bin selber Admin)

@zwangseinweisung „Veto einlegen“ klingt dann gut, wenn man ein Veto-Recht eingeräumt bekommt.

Mir war dein Geschimpfe auf die Admins, ohne dass es (mir/dir?) bekannte Hintergründe zur Entscheidungslage gibt, einfach zu populistisch. Schuld zuweisen kann man dann, wenn man die Fakten kennt.

@zwangseinweisung
is ja nicht so wichtig, die Seite. High availablitity lohnt sich nich ...

@tuxom man kann ja zur cdu stehen wie man möchte aber demokratie ist wichtig und dazu gehört auch das was die verbreiten (egal auf welchem weg)

@zwangseinweisung
Man beschimpft jetzt Systemadministratoren? Was ist mit ?

Mal davon abgesehen, dass nicht jeder Dienst hochverfügbar sein muss. 🙃

@joschi ein bisschen bashing ggn. die kollegen aber ich arbeite im bankensektor (wir schreiben und betreiben software für die v&r banken) und da ist alles ha

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!