Friseursalon "Hair-Reinspaziert" und "Vier Haareszeiten" schön und gut, aber kennt ihr schon die in Leverkusen von Jessica R. betriebene Fahrschule Jessicars?

Das TITANIC-Magazin hat diesen Fachmann-Beitrag als sog. Reblog zur freien Besternung online rausgetrötet:

Mastodon ist schon jetzt 1 coole Plattform, die den Vergleich mit Instagram oder der Vogelseite nicht zu scheuen braucht, aber mir fehlen noch ein bisschen die Sexbots

+++ Nach Twitter-Kaufstopp: Elon Musk macht Übernahmeangebot für Mastodon +++

ich glaub mittlerweile dass Musk die Vogelseite doch nicht kauft aber es ist mir egal I'm a Tröter now

Mastodon ist für mich das 9-Euro-Ticket unter den Social-Media-Plattformen 👍

Jaja, da könnt ihr reichen Arschgeigen euch dann noch ein paar Jahre vor uns verstecken, aber wartet nur: Eines Tages kommt auch das 9-Euro-Space-Ticket!

Hey, Leute, seid ihr gut drauf? HABT IHR BOCK AUF MICROBLOGGING??!!

Heute tröte ich mal mein neues hochaktuelles Gedicht aus der @tazgetroete, das sich mit dem von US-amerikanischen Forschern "Thermostat Wars" genannten Phänomen der unterschiedlichen Kältewahrnehmung und daraus abgeleiteten Heizvorstellungen in Paarbeziehungen auseinandersetzt:
taz.de/Die-Wahrheit/!5847803/

Ich bin gerade auf dem Jazzfrühling. Hier wird ordentlich gejazzt, sprich: gejatzt

Das Netzwerk von Donald Trump heißt "Truth Social", aber als Mastodon-User steh ich mehr auf Tröt Social.

Heute tröte ich mal mein neues hochaktuelles Gedicht aus der @tazgetroete, das sich mit dem von US-amerikanischen Forschern "Thermostat Wars" genannten Phänomen der unterschiedlichen Kältewahrnehmung und daraus abgeleiteten Heizvorstellungen in Paarbeziehungen auseinandersetzt:
taz.de/Die-Wahrheit/!5847803/

Ich rebloge euch gern, um euch miteinander zu vernetzen, wenn ihr auf der Suche nach Gleichgesinnten seid. Mir wiederum können dabei auch eure reblogs helfen. (Meine Interessen sind Schalke 04, Tipps zur Bekämpfung von Lippenherpes und Börse.)

Keine ollen Drütrös, hier und da ein netter Drutrö - so lässt sich's microblogen

Ich als Figur in einem Hauck&Bauer-Cartoon: "Auf Mastodon müssten Sie mich mal erleben!"

In 20 Jahren werden Jugendliche uns gegenüber die Augen rollen und "OK Tröter" seufzen

Kurioser Fund im Supermarkt: kleine, grüne Zitronen (?). Gibt’s das öfter?

Wir alle sollten in unserem Leben viel öfter Dankbarkeit zeigen. Heute bin ich zum Beispiel allen Jugendlichen dankbar, die es mit ihren Trends möglich gemacht haben, dass ich diese (eigentlich kaputte) Jeans ohne gesellschaftliche Ächtung, ja sogar mit leichtem Stolz tragen kann. Wem seid ihr ?

Auf der Vogelseite :birdsite: rasen sie über die Datenautobahn der Meinungen, auf Mastodon schlendern wir auf dem Tröttoir der guten Laune.

Tag 7 auf Mastodon. Musste heute leider schon erste Mikroaggressionen und Anflüge von Besserwisserei beobachten. Gespannt, wie das weitergeht.

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit