Mastokarl boosted

Sie sitzen auf ihren e-bikes, radeln entspannt, der warme Wind weht ihnen um die Ohren. Ich entgegen, 26 Grad und Sonne fühlen sich an wie Backofen… muss auf wechseln. @laufen

Mastokarl boosted

Heute beginnt in Bonn ein "Zwischengipfel" der UN-#Klima-Rahmenkonvention.

"Zwischen", weil zwischen 2 gescheiterten jährlichen Gipfeln braucht es auch 1-2 gescheiterte Zwischengipfel, die Agenda des Scheiterns für das weitere Jahr beschließen.

Außerdem: #climateINACTIONstripes

Mastokarl boosted

Meine top 3 Gründe zum :

3. weil es gut für Gesundheit und Kondition ist.
2. das gute Gefühl im Körper nach dem Laufen.
1. wenn einen der Teenager Sohn komplett in den Frust treibt, dann gibts nichts Besseres 😜

@laufen

Mastokarl boosted
Mastokarl boosted

🏃 Vor der Haustür eine Waldrunde zum #Laufen ausgespäht, nur max. 10% Steigung. Hin im Stechschritt als "Warm up" ca.1 km/25% Steigung. Oben ist eine Runde 1,9 km, holprig, aber machbar!
Nicht mal langweilig, starre bei der Strecke eh nur auf den Boden, um Selbigen nicht per Handschlag zu begrüßen! Vom Gefühl her scheint hier das Laufen weniger kritisch (Wade etc.), weil die Belastungen ständig wechseln. Werde noch ein echter Trailrunner! Will endlich die 10 km + X am Stück für dieses Jahr 🏁

@laufen Lauflektion des Tages: Nieselregen ist nicht schlimm. Lässt manchmal auch nach. Fast wäre ich nicht gelaufen, dann war’s Klasse. (ach ja - @laufen ist ne Gruppe. Mention = Allen in der Gruppe schreiben)

@laufen juhu, schnellste 8km jemals. Finds spannend, wie die Musik die Laufleistung beeinflusst. Oft unerwartet. „Our darkness“ von Anne Clark musste ich wegklicken. Hatte erwartet, treibende synths bringen Power. Brauche aber eher flockige Happy Musik. (Übrigens: die Laufgruppw erwähnen = in sie schreiben, ihr Folgen -= Benachrichtigungen von ihr erhalten) (Daten von )

Even after 4 decades I still love the beginning of Being Boiled. Utter genius.

Was ist Euer Lieblingswetter zum (bemühter Versuch, Euch für die neue @laufen Laufengruppe zu begeistern. Einfach Folgen -> Beitreten und Mention -> Gruppe tröten).

Ich find sonnig warmes Wetter gar nicht so toll. Heute bei Traumwetter - 24 Grad, Sonne war mein Puls 10 höher als sonst. Gern trockene Kehle dann. Lieber hohe Luftfeuchtigkeit, kühl.

Fand auch mal Nieselregen gut, bis mir dieser meine Sennheiser Ohrhörer geschrottet hat…

Und ihr so?

Mastokarl boosted
Mastokarl boosted

Hallo Fediwelt 😃 , ich habe die Gruppe @laufen eingerichtet, wo man alles zum Thema "Laufen" (also jetzt im Sinne von "schnelle, oft anstrengende Fortbewegung auf 2 Beinen) tröten kann: Feiern eigener Lauferfolge, Ziele, Equipment, Websites usw usw. Wenn Du dazustoßen willst, folge einfach dem Account @laufen - danke für den Hinweis, @anathem !

Irgendwann, wenn die Pandemie vorbei ist, ist das, was bleiben wird, das entsetzliche Wort Videoschalte.

@hoerbuecher Mein erster Tröt in dieser Gruppe! Hallo zusammen! Gerade fertig geworden mit (Englisch) “The Kaju Preservation Society” von John Scalzi. Kurzweilig, unterhaltsam, aber keine großen Tiefgang erwarten, gelesen von Will Wheaton (den ich damals, in DER ROLLE, gehasst hab, der das aber super macht).

Mastokarl boosted

@Mastokarl
Es gäbe da noch die relativ neue Instanz a.gup.pe/ -- eine Spezialinstanz zur Bildung von Gruppen. Durch Erwähnung des Gruppenaccounts verteilst du einen Tröt an alle Follower des Gruppenaccounts (der bereits durch bloße Erwähnung erstellt wird, siehe Link).
Den Gruppenaccount zu promoten, um eine kritische Masse an Gleichgesinnten zu sammeln, liegt dann dennoch in der Verantwortung derer, die diese Gruppe kennen und nutzen möchten.

@Erdrandbewohner @SimonWpt @mikka

@laufen Kann übrigens weitgehend die Vintage Uhr für’s Laufen uä empfehlen.

Vorteile: geht super mit Polar Brustgurt (ach?), Polar ist Finnisch (EU); war früher Fitbit-Begeistert, aber google meine Herzfrequenz geben geht gar nicht. Und Apple hat in der IT Branche jeder :-). Super Sport-Auswertungen, super Schlaftracking. GPS.

Nachteile: Eher eine Sport-Watch als eine Smart-Watch. Keine custom watch faces, schlechtes Nachrichten-Handling etc.; das kann die Konkurrenz besser.

Und Ihr?

@laufen Vielleicht ne Intro - ja, ich laufe gern. Bin nicht so der Langstreckenläufer - 7-11 km ist so mein Ding.

Angefangen hat’s übrigens, als ich im Urlaub auf Lanzarote war, und dummerweise die Woche mit dem Ironman dort erwischt hab. Überall um mich herum Menschen, die nur aus Muskeln zu bestehen schienen. Dazwischen ich. Eis essend. Nicht wirklich fit. Da ist das Bewusstsein “hey, Ü50, könntest mehr Sport machen” erwacht. Laufen hat was Meditatives.

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit