Beeing online as a problem 

Unterschätze Orte, heute: der in .

Mitten im Wald, spannende Tiere (Elche, Luchse, Geier...), große Gehege, gut erreichbar per Bus oder Fahrrad, viele tolle Spielplätze, viele Picknickmöglichkeiten und: freier Eintritt!

...gerade die letzten beiden Punkte machen es auch möglich, einen |en Familientag zu verbringen, der dem "Wir-kaufen-alles-vom-Kiosk-Tag (auch gut!) in nichts nachsteht. Finde ich sehr wertvoll!

Gewerkschaften 

Gewerkschaften 

El Joa boosted

Wir freuen uns, dass wir ein freies Netzwerk bereitstellen. Aber noch mehr freuen wir uns, wenn es bald auch die Blacklist gibt, damit sich jeder User selbst aussuchen kann, von welchem Nutzer er Inhalte sehen möchte oder nicht.

Und so funktioniert die Blacklist:

bit.ly/2Z0uZi5

#opensource #alternative #menschenrechte #datenschutz #algorithmen #transparenz #gemeinnützig #nonprofit #tech #code #programmieren #socialmedia

El Joa boosted

... still waiting for all the official #fridaysforfuture and #extinctionrebellion accounts and instances ... 😩

After instagram had temporarily closed their accounts in the last few days, most of us can imagine what it could mean for a movement if the flow of information and communication is centralized and dependent on companies.

We can tell them to take a look at the #fediverse!

🤗 Let's invite them, everywhere! 🌏💚

Hey @human_connection voll schön, dass ihr nun auch im Fediverse seit! Willkommen!

|n

El Joa boosted

@switchingsocial I dont know if you caught this. But just after I started on Mastodon I ran across your profile. Your web site inspired me to get rid of the big tech, introduced me to Yunohost and start a podcast to show other people like me how easy it really is. If you wouldnt mind it giving it a listen and some tips on what things I should cover over the course of the podcast.
boneheadmedia.com/blog/series/ there is also a vidcast for tutorials.

kids / umwelt 

El Joa boosted
El Joa boosted

Nun zu meinem Fazit und den daraus gezogenen Lehren.

Ich habe fahrlässig und dumm gehandelt als ich das Testsystem ungesichert mit dem Internet verbunden habe.

Selbst die kürzeste Exposition eines verwundbaren Systems kann zu dessen Kompromittierung führen.

Nie wieder soll mir so ein Fehler unterlaufen. Ich werde mir in Zukunft immer die Zeit dafür nehmen ein System abzusichern, egal wie stressig die Situation gerade ist.

Am Ende bin ich froh, dass nicht mehr Schaden entstanden ist.

Part 4


Hab bei einer Diskussion (wohl als einziger?) den Vorschlag einer leisen Stimme gehört. Mir den Punkt notiert, und am Ende nochmal auf den Tisch gebracht. Es wird nun so gemacht!

El Joa boosted

meta, CWs, rant 

El Joa boosted

@cassidyjames
I'd think that before attacking the javascript issue, it would probably be a good idea to get into stuff like first-party isolation (i.e. from the Tor browser/uplift project) and anti-fingerprinting, especially the canvas/audiocontext/webgl stuff.

The thing I notice that *seems* like a deficiency in the fingerprint faker addons I use, is that they just spam random noise values, which itself is fingerprintable; I'd think ideally they'd do something along the lines of generating a particular noise per site, but there's still the issue of tracking which 3rd-party scripts etc are trying to fingerprint what, and which noise-value to use. Actually, this is reminding to go look if anyone's doing this better now!

Speaking of 3rd-party stuff, Decentraleyes is another set of functionality you probably want to include, both for speed *and* privacy.

Ugh.

Heute 2. Treffen von .
Dieses mal sind auch Aktivist.innen von dabei.
Ziele: Kennenlernen und klären, welche Unterstützung gewollt/sinnvoll ist.

El Joa boosted

Ich finde es nicht mehr, aber kürzlich berichtete wer vom Stammtisch und das er dann gegangen ist als das Thema aufkam.
Ich hatte das so verstanden, dass der Tootende 5g super findet und keinen bock auf öko-spinner hat, die das madig machen wollen.
....aber vielleicht ging es auch um den , der wohl viel höher ist? Hier hab ich das entdeckt: cybre.space/@polychrome/102518

Heute Abend trifft sich zum ersten Mal (also abseits von Demos). Ich bin dabei und freu mich drauf!

El Joa boosted
Autostop oder per Anhalter unterwegs zu sein, ist grossartig. Wir nutzen bereits vorhandene Verkehrsmittel, knüpfen soziale Kontakte und kommen meist in vernünftiger Zeit von A nach B. Meist ist es gratis, ausser man beteiligt sich an den Treibstoffkosten.
Für mich ein gutes Beispiel von angewandter Permakultur.
#permakultur #autostop #trampen #anhalter
Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!