Pinned post

Huhu an alle die sind. Wenn Ihr mögt, dann interessiert Euch vielleicht, was Jugendrichterin Maria ihrem Gesprächspartner Matthias aus ihrem Alltag mit s.g. "kriminellen" Jugendlichen zu erzählen hat. Uns gibt’s überall wo’s Podcasts gibt.

(Wir mögen den Begriff nicht so wirklich. trifft es wohl eher…)

Pinned post

Wir sind zwei. Matthias ist Podcaster, Wissenschaftler und Medienmensch. Maria ist Juristin und arbeitet als Jugendrichterin.

Wir teilen Wohnung, Steuerklasse und das Sorgerecht für unsere Kinder. Unser Interesse für Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht ist allerdings schon älter - 22 Jahre alt, um genau zu sein. Denn im Frühjahr 1998 haben wir beide angefangen, als Hilfskräfte beim Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) zu arbeiten.

Und jetzt machen wir einen Podcast.

Verfassungsrecht im Fediverse! @verfassungsblog ist jetzt auch dabei. 🎉

Mastodon's monthly active user numbers have risen by 84,579 since the Twitter buyout story broke on Monday (and I do mean across the Mastodon network, not this server)

Die Eule gibt es jetzt auch ab und zu auf Mastodon. Frei nach unserem Redaktionsmotto "Klappe halten, wenn man nichts zu sagen hat", gibt es hier nur dann etwas aus der Kirchennachrichten-Schmiede, wenn es wirklich ernst ist. Oder witzig.

Nachdem es nun einen gewisse Bewegung Richtung Mastodon gibt, habe ich meinem Podcast-Projekt "Auf Distanz" (über Astronomie und Raumfahrt) einen eigenen Account eingerichtet.

Zu finden ist er hier:
@AufDistanz

Huhu an alle die sind. Wenn Ihr mögt, dann interessiert Euch vielleicht, was Jugendrichterin Maria ihrem Gesprächspartner Matthias aus ihrem Alltag mit s.g. "kriminellen" Jugendlichen zu erzählen hat. Uns gibt’s überall wo’s Podcasts gibt.

(Wir mögen den Begriff nicht so wirklich. trifft es wohl eher…)

Nach dem Umzug steht ein #introduction oder auch #neuhier toot an.

Hallo Fediverse,

ich bin eine Ziege, eine Nerdziege um genau zu sein. Ich knabber gerne an Hecken. Wenn ich dabei Vögel treffe, versuche ich sie zu fotografieren.
Ich wohne im #Ruhrgebiet und kann mit meinen Hufen eine Tastatur bedienen. Manchmal kompiliert das, was ich getippt habe, dann freue ich mich.

Sprecht mich mit Frau/Herr Ziege, oder mit Akki an, wie Ihr wollt.

Folge 44: Cannabisreichsjungbürgerblumenstrauß

Long time no see! Inzwischen war die ganze Welt very busy damit, bekloppt zu werden. Die ganze Welt? Nein! Eine Jugendrichterin und ihr mittelbegabter Podcastlover hören nicht auf, dem alltäglichen Wahnsinn mit Optimismus und Empathie Widerstand zu leisten. Heute mi

podcast.jugendrecht.org/folge-

Folge 43: Von der Presse abgeschossen

Ja, wir geben es gleich zu: In dieser Folge werden Journalist*innen gebashed. Und Anwält*innen. Und Zahnärzt*innen. Zumindest einige.

Natürlich: Öffentlichkeit ist wichtig, grundsätzlich öffentliche Gerichtsverhandlungen sind dringend

podcast.jugendrecht.org/folge-

Neue Folge im #DatenschutzPodcast: "Berufswunsch Influencer:in – Wenn Kinder podcasten" Podcaster:innen-Panel von der #pw21 zu Kinderpodcasts mit Maria & @kraehenpost vom @jugendrecht Jörg vom #SchlauLicht Podcast, Martin & David vom Kleiner Minecraft Podcast und mir. #Datenschutz #Urheberrecht
datenschutz-podcast.net/podcas

Unterschrift anyone? Ein guter Freund, der Matthias Klei vor Jahren selbst eine Zeit lang im Alltag unterstützt hat, hat mir den Link weitergeleitet.

change.org/p/aok-und-sozialhil

Folge 42: Eine Caprisonne für Prinzessin Leia

Maria erzählt, wie das mit Schöff*innen im Jugendprozess funktioniert, Matthias hat viele Fragen und ist trotzdem nur so mittel überzeugt. Außerdem: 30 Minuten "Nur-ganz-kurz-Einschübe" mit sehr(!) relevanten Information

podcast.jugendrecht.org/folge-

Fahren ohne Fahrschein ist in Deutschland eine Straftat. Tausende Menschen landen jedes Jahr im Gefängnis, weil sie sich kein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr leisten konnten. Bis zu ein Jahr sitzen die Leute in Haft.

⚠️ Der Straftatbestand wurde 1935 von den Nazis eingeführt

freiheitsfonds.de/

Folge 41 – Frederik der Große

Jeder Mensch hat besondere Talente, die er*sie in die Gesellschaft einbringen kann! Maria erklärt, dass nur dieses Menschenbild sie ihren Job immer noch gerne machen lässt. Außerdem: Koalitionsvertrag, Cannabislegalisierung und die Geschichte von Fred

podcast.jugendrecht.org/folge-

Folge 39 – Keine Wahlwerbung!

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Was sagen die Parteien in ihren Bundestagswahlprogrammen über jugendstrafrechtliche Themen (Spoiler: Nicht besonders viel) und was halten Maria, Matthias und ihre heutige Gä

podcast.jugendrecht.org/folge-

Mastodon, ich brauche deine Hilfe: Mich interessiert, welche Positionen RichterInnen öffentlich vertreten dürfen, ohne gegen das “Mäßigungsgebot” (§ 39 DRiG) zu verstoßen.

Dazu würde mich die Meinung meiner Bubble interessieren.

Am Ende dieses #Threads findet ihr dazu eine Umfrage👇

Es ist angerichtet. Gleich unterhalten wir uns mit einer sehr tollen Gästin über jugendrechtliche Themen in den Wahlprogrammen der Parteien zur . Und darüber, was sich Expert*innen von der Politik wünschen. Mehr dann in der nächsten Folge von .

Ich (Matthias) hab in der aktuellen Folge übrigens . Grobe Fahrlässigkeit führt nicht (mehr) dazu, dass private Haftpflichtversicherungen einfach mal nicht zahlen. Das wurde 2018 geändert (vgl. §§ 81,82 VVG und die entsprechende Rechtsprechung).

(Und wer sich jetzt fragt, warum die Stelle im Podcast nicht zuv finden ist: Hab eine korrigierte Version hochgeladen. Kommentar richtet sich nur an die, die das (alte) File bereits herunter geladen hatten.)

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit