Pinned toot

Apparently, I am a necessary evil. I am thinking about having a T-shirt printed with that: “Call me Evil. *Necessary* Evil.”

Pinned toot

A pride of lions.
A murder of crows.
A federation of nerds.

My sample might be biased, but I am rather impressed with the quality of Apple TV+ shows. Not flashy, just smart and very well done. I have a theory how Apple got there, and where they intend to go from there, but that is for another time …

Ted Lasso is just a bit of comedy about … people trying to do better? In Premier League Football (soccer to the US folks)? Which … was not a setting I expected to care for (mostly) male protagonists in. It’s rather lovely, actually. Passes the Bechdel with flying colours, too.

… and of course, ’s final episode had to weak sauce her, because we can’t stand the thought of a woman grabbing the world with both hands out of anything but despair. Oh well … next, please.

Show thread

One of the few female rulers not struck from the record (although her son did his damnedest best), and we are not equipped to accommodate a firebrand romantic, ruthless idealist, pragmatically intellectual and hyper intelligent, hyper sexual woman. Wonder why that may be …

Show thread

All that “hearts and minds” stuff in is fun to watch, but the actual Catherine was more pragmatic, steely willed and, particularly, mercenarily sexual than this. It is telling for our century how we shirk around that.

Man fragt sich, warum, wenn es nur Einzelfälle sind, die Summe der Polizei nicht nach Studien und externen Untersuchungen ruft, um sich von diesen zu befreien? Denn das hier passiert eben, wenn Institutionen sich nicht extern prüfen lassen müssen: man deckt sein Versagen wo es passiert, da man natürlich gut und der Selbstkontrolle fähig und willens dastehen möchte, was stets das Versagen begünstigt und die Abhilfe erschwert. Dies begünstigt eine alles bestimmende Selbstlüge, die wiederum zum Programm wird: Man sei gut, weil man der Gute sei. Nein man wird gut, weil man sich beständig fordert, prüft und stellt, ansonsten reagiert man schon bei sachter Kritik hysterisch. Fühlt sich nicht wahrgenommen. Legt lieber die allzu offensichtliche und wehleidige Opferplatte auf als wirksame Strukturen zu etablieren, damit soetwas nicht passiert.
Danke Seehofer, Danke dafür diesen Korpsungeist zu schützen und die Aufklärung zu verhindern. Niemand will eine demokratische Polizei auf Augenhöhe mit dem Anspruch die ersten und besten zu sein, wenn es um Erfüllung der bürgerlich demokratischen Werte geht. Nein, will hier wirklich keiner, als lebendige Demokratie wollen wir natürlich eine unantastbare Kaste bewaffneter Hooligans in Uniform. Man darf sich nicht wundern, wenn die Polizei bei aller guten Arbeit gerade für einen Übergriffsskandal nach dem anderen durchs mediale Dorf gejagt wird. Was im übrigen ebenfalls den Korpsungeist verfestigt, da sich die Polizei noch mehr in der verständnisheischenden Opferrolle des „wir opfern uns für euch und wo gehobelt wird fallen eben auch mal Späne“ verrennt. Kleine Demokratie-Aufklärung: Kontrolle und Kritik sind keine Gefahren in einer gelebten Demokratie, sondern deren Garant, das gilt auch für die Polizei.
https://www1.wdr.de/nachrichten/polizei-gewalt-duesseldorf-daenemark-100.html

Oh how I wish the “I sold software way before App Stores” folks read this. Though I suspect it probably would do little good, as they have shown few signs of being anything but self serving egotists. “App stores, trust and anti-trust — Benedict Evans” ben-evans.com/benedictevans/20

Should have been “Gamze”, of course, but German autocorrect would not have it.

Show thread

Two quick notes on Perry Mason:
1. When it comes to 20s white male role models, you could do a lot worse than these two chancers.
2. Deniz Ganze Ergüven. Watch out for that name.

That Perry Mason reboot is not gunning for Most Innovative Show 2020, but I’ll take Ellroy derivatives when they burn the lily whiteness out of their origins the way this does.

„Dafür, aber doch nicht so“ und „können wir das lassen, das passiert schon“ als Mantras der Kulturkonservativen. Na schön, dass die wenigstens Faulheit neu bewerten.

For the bemused Euros following US discussions on Corona prevention, there is one key takeaway applicable to another baffling issue: the whole gun rights discussion never was about guns; it always was about the “right” of a vociferous minority to harm and kill others.

Bin frisch aus dem Urlaub, daher zum Verständnis: In Hessen ermöglicht die Polizei Faschisten, Unliebsame zu bedrohen, in Stuttgart sieht sie Stammbaumforschung als wichtiges Ermittlungselement, aber eine Studie zu strukturellen Problemen in der Polizei brauchen wir nicht? OK.

Fam, I understand that drawings of archaeological findings can be a bit rough, but still, that large vessel … it’s not just me, is it?

mild profanity, illness mention 

Quite honestly, as a customer, I see the point of both approaches and where I profit, but mainly, I see neither of you could care less for what I really want from this. A pox on both your houses.

Show thread

In that whole HEY kerfuffle, am I the only one seeing two different but similar business interests (Apple and app developers) competing for the right to be extractrive by claiming the moral high ground of “what’s best” for customers? Customers they would never ever consult?

… und nein, kein Link, weder auf die FAZ (aus offensichtlichen Gründen) noch auf die Knalltüten der TU, die wohl nicht verknusert haben, dass ihre Tracing-App nicht die offizielle Lösung geworden ist.

Show thread

Funksignale MUSS man empfangen, das ist doch keine Lücke. Und die Tracing-19-API ändert die ID alle 10–20 min. (FAQ, apple.com/covid19/contacttraci), das ist also die Zeit, in der man Unfug treiben kann. Eine totale Nichtmeldung, aber lasst uns für zahlen, klar.

Show thread

Was sich die FAZ heute zu den vermeintlichen Sicherheitslücken der Corona-Warnapp erlaubt, ist ein Knaller: Eine Pressemeldung der TU Darmstadt, dass mann Funksignale abfangen kann (echt jetzt‽), abzuschreiben und als Clickbait zu pimpen, das ist echter !

Show more
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!