Im Projekt „Social Digital Responsibility: Jungen Verbraucher*innen eine Stimme für aktive Teilhabe an Netzwerken und Plattformen geben“ haben junge Menschen Forderungen und Leitlinien für jugendgerechte Soziale Netzwerke und Plattformen formuliert.

dbjr.de/artikel/leitlinien-fue

"Beinahe wäre der Kanal von RTL Aktuell von der CDU gesteuert worden. Dieses und andere Missgeschicke im Medienwahlkampf."

sueddeutsche.de/medien/rtl-cdu

Harte Zeiten für Kids in China... "Laut staatlichen Medienberichten dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren künftig nur noch jeweils eine Stunde an Freitagen sowie an Wochenenden und Ferientagen online spielen, und zwar zwischen 20 und 21 Uhr."

deutschlandfunk.de/china-zeit-

Wir arbeiten gerade daran, das Planspiel "Monolizien" in Richtung Medien und Digitales zu vertiefen. An der Tullaschule in Karlsruhe haben wir zwei Workshops mit dem bisherigen Konzept umgesetzt. Jetzt sammeln wir Ideen, wie wir die Themen Meinungsmache und Fake News noch stärker adressieren können.

tulla-realschule.de/planspiel-

WDR-Doku "Made to Measure: Eine digitale Spurensuche" veranschaulicht, welche Daten Konzerne über uns erheben, welches Wissen man aus diesen Daten gewinnen kann und wie Unternehmen anhand dieses Wissens Einfluss auf unser Leben nehmen. Besonders brisant: Daten, die Rückschlüsse über unsere Gesundheit zulassen. Es wird auch die Frage aufgeworfen, ob Konzerne mit Hilfsangeboten eingreifen müssten, wenn sie z.B. psychische Probleme oder Krisensituationen erkennen.

ardmediathek.de/video/wdr-dok/

Gamechanger Week ab 20.9.21 -
Kindernothilfe startet Deutschlands größten Online-Escape-Room für junge Menschen von 14-25 Jahren. "Für fünf Tage öffnen sich demnächst die digitalen Räume des größten Escape Rooms Deutschlands - und mit ihnen eine Welt, in der schon Jugendliche ums Überleben kämpfen müssen. Denn wer in Ländern wie Kenia, Libanon oder Honduras aufwächst, macht bereits früh Bekanntschaft mit Hunger, Gewalt und harter Arbeit."

events.kindernothilfe.de/gamec

Sehr gute Aufbereitung des Themas Cybergrooming, auch schon für Grundschulkinder geeignet (WDR Kiraka Herzfunk): Was ist Cybergrooming? Wie schütze ich mich davor? Was kann ich tun, wenn ein Übergriff droht? Wo bekomme ich Hilfe? Die Audiobeiträge stehen zum Download zur Verfügung.
kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoe

Die Aktion Jugendschutz bietet eine medienpädagogische Fortbildung
für die Sozialpädagogische
Familienhilfe rund um das Thema Medien und Digitales in Familien an. 20./21.10.2021 in Pforzheim

ajs-bw.de/media/files/flyer_ba

Umfrage der Uni Paderborn in Abiturjahrgängen zur Distanzlehre:

"Hier gaben nur 15,1 Prozent der Befragten an, dass sie der Aussage „Meine Lehrkräfte verfügen mehrheitlich über ausreichend gute Medienkompetenzen für den Distanzunterricht” zustimmen. "

uni-paderborn.de/nachricht/961

Risiken im Netz erkennen –
Schutz vor Cybermobbing und Cybergrooming am 16.07. 19 Uhr - Online-Veranstaltung gemeinsam mit dem Kinderbüro Karlsruhe und dem Bürgerverein Waldstadt.

bv-waldstadt.de/pdf/20210716_R

Studie zu geflüchteten Kindern im Bildungssystem. Deutschsprachige Mediennutzung und digitale Hilfsmittel können den Spracherwerb unterstützen:

"Zum anderen könnten auch außerschulische Maßnahmen Erfolg versprechend sein.
Diese könnten z. B. von gezielter TV-Nutzung mit
deutschsprachigen Programmen oder unterstützenden Sprach-Apps über (gezielt und systematisch) sprachgemischte Jugendgruppen bis hin zur
Teilnahme an (Sport-)Vereinen reichen."

lifbi.de/Portals/13/Transferbe

Würden Sie gerne Freie Software in der #Schule einsetzen, wissen aber nicht, welche geeignet ist, wie Sie am besten vorgehen und wen Sie dazu befragen könnten? Dann beteiligen Sie sich an unserem #NetzwerkFreieSchulsoftware, um Rat zu finden!
digitalcourage.de/netzwerk-fre #twlz #fedilz

Neuer Ratgeber von Juuuport zum Thema Mediensucht: Ab wann wird „Online-Sein“ zum Problem?

juuuport.de/ratgeber/mediensuc

Warum Instagram langweilig wird:
"Too many influencers, not enough eyeballs: will boredom kill Instagram?"

ft.com/content/9c00219a-229a-4

Das läuft wohl unter Berufsrisiko: Beim Klickern durch die klassischen Social Media Kanäle, um zu schauen, was da grad abgeht, auf TikTok versumpfen. Best Beauty TikTokeureuse: annajamfm 🙈

tiktok.com/@annajamfm/video/69

Für den ersten Platz hat es leider nicht gereicht aber unter die letzten 4 haben wir es in der Kategorie "Digitales Miteinander" geschafft. Gratulation an das Gewinnerprojekt!

digitaltag.eu/preis-fuer-digit

Show older
Mastodon

Server run by the main developers of the project 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!