Tolle Grafiken zur freien Nutzung für NGOs aus den Bereichen Umwelt und Soziales.

Tipp aus dem Newsletter von @ebildungslabor

thegreats.co

Fooooortbildungsrunde - endlich mal wieder Leute vor Ort treffen, auch wenns in Stuttgart ist. ;)

Hier ein paar Tipps für Fachkräfte:

Tolle Ressourcen gibt es beim JFF - Institut für Medienpädagogik, sowohl praktische Tipps, als auch Studienergebnisse: kinder.jff.de

Digitale Spiele im Unterricht nutzen: games-im-unterricht.de

Gefährdungsatlas der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz: bzkj.de/resource/blob/197826/5

Unser nächster digitaler Elternabend: Dienstag, 4. Oktober, 19-20 Uhr. Info & Anmeldung
digitaler-elternabend.de/

Diesmal geht es um das Thema Cybergrooming. Wie schütze ich mein Kind vor Kontaktaufnahmen im Internet, die das Ziel haben, sexuelle Kontakte anzubahnen?

Was ist Cybergrooming? Bei welchen Angeboten sind Kinder und Jugendliche besonders gefährdet? Wie spreche ich über das Thema? Wie kann ich mein Kind vor diesem Risiko schützen? Wie kann sich mein Kind selbst schützen?

Neuer Report über den Datenhunger von #TikTok

Jedenfalls die TikTok-App für das #iPhone #Betriebssystem #iOS baut Verbindungen zu einem Server in #China auf. Warum genau, bleibt unklar.

Zudem versucht TikTok penetrant, Zugang zum #Telefonbuch, zu #Ortungsdiensten, zum #Kalender, zur #Zwischenablage und zur Liste genutzter #Apps zu bekommen

TikTok: „Wir machen nicht mehr als üblich.“ - Finde den Fehler.

internet2-0.com/its-their-word

8 Stunden Familienprogramm bei der Gartenschau in Eppingen. Gut, dass unser Team wächst, so konnten wir einen Scratch-Schnupperkurs anbieten, Eltern an unserem Social Media Infostand beraten und mit den Kids alles mögliche rund ums digitale Lernen ausprobieren. Dazu haben wir noch geschätzt 3 Busladungen Seniorinnen und Senioren glücklich gemacht und ihnen alle Fragen beantwortet, die sie sich sonst nie zu fragen trauen ("Was ist eigentlich diese Wolke und wie kommen da meine Fotos rein?").

Morgen sind wir beim Nussbaum Familientag auf dem Gelände der Gartenschau in Eppingen. Von 10 - 18 Uhr gibt es ein Programm für die ganze Familie. Wir sind im Pavillon mit Infos für Eltern rund ums Thema digitale Medien und jeder Menge Mitmachstationen für die Kids.

lokalmatador.de/thema/nussbaum

Bei vielen unserer Veranstaltungen sind Tülay und Inga mittlerweile gemeinsam unterwegs. Einer der großen Vorteile: unser Angebot wird mehrsprachig. Am Freitag hatten wir uns den Dauerbrenner "Smartphone und Internet" vorgenommen und haben darüber im Elterncafe des Türkischen Elternvereins in Karlsruhe gesprochen. Auf Deutsch, auf Türkisch, wie es gerade gepasst hat. :)

Endlich Nachschub mit Pixi-Videos 😍: Wir haben heute die "bewegte" Umsetzung unseres Pixi-Wissen-Buchs "Was ist Datenschutz?" in sechs Videos veröffentlicht. In einigen Bundesländern vielleicht was für die letzten Tage vor den Ferien? 🤔 bfdi.bund.de/SharedDocs/Kurzme

Morgen (Freitag) Abend ab 18:30 sind wir bei der Bunten Nacht der Digitalisierung gemeinsam mit der BNN im ZKM und informieren rund ums Thema Fake News. Kurzvorträge, Mitmachstationen und jede Menge Gelegenheit, sich über das Thema auszutauschen.

Die Materialien zur Veranstaltung findet ihr auch im Netz: medienkompetenz.team/unsere-pr

Wir machen Kindern und Jugendlichen in unseren Workshops anhand von Fallbeispielen deutlich, dass das Internet und vor allem soziale Medien kein rechtsfreier Raum sind, um sie davor zu schützen, unwissentlich eine Straftat zu begehen. Dieser Fall hier taugt leider gleich in mehreren Aspekten als Beispiel und zeigt, welche Dynamik Auseinandersetzungen im Netz auslösen können.

pnp.de/lokales/stadt-und-landk

Drama in 3 Staffeln, Fortsetzung folgt: @lennard0711 hat bei der die Leidensgeschichte der Bildungsplattform BW erzählt.

Wir vom Bündnis "Unsere digitale Schule" sind auch heute wieder vor Ort, falls sich jemand zum Thema austauschen möchte.

media.ccc.de/v/gpn20-88-wie-vi

Unser nächster digitaler Elternabend findet am 02.06.22 um 19 Uhr statt.

Tiktok, Instagram & Co – die (un)sozialen Medien? Diesmal zu Gast Iren Schulz von Schau hin!

Gemeinsam gehen wir der Frage nach, was die Faszination von sozialen Medien für Kinder und Jugendliche ausmacht, welche Risiken es gibt und wie wir als Eltern unsere Kinder gut bei der Nutzung begleiten können.

Weitere Infos und Anmeldung unter:
digitaler-elternabend.de/

Demnächst geht die Veranstaltungssaison bei uns wieder los. D.h. mit vielen Menschen vor Ort über Digitales und Medien sprechen. Mit dabei immer ganz analog unsere Bücherkiste, die wir gerade um ein paar Titel ergänzt haben. Die Schwerpunkte im Sommer sind Fake News und Digitale Medien in Familien.

Das MKT-Vereinsheim erstrahlt jetzt in frischem Blau dank API von @senfcall und helfender Technikhände von Menschen, die leider nur auf Twitter sind und deswegen hier nicht erwähnt werden können. Ob das aber überhaupt eine zulässige Farbe für Senf ist?

Wir arbeiten gerade hart an unserem neuen Workshop-Konzept "Fake News" für 8. Klassen aller Schularten. Im Pilot letzte Woche haben wir einiges ausprobiert. Was auf jeden Fall gesetzt ist: das Fake Foto Bingo (entscheiden, ob ein Bild eine Fälschung ist oder nicht) und Daniels Beispielvideos. Hat ein paar Minuten gedauert, bis die ersten meinten "Herr Nübling, sind Sie das???" 😂

Der @lfdi hat angekündigt, dass MS365-Schulen ab dem kommenden Schuljahr die Nutzung entweder einstellen oder eine datenschutzkonforme Nutzung nachweisen müssen (was, wie wir wissen, aktuell nicht geht):
baden-wuerttemberg.datenschutz

Wir raten Schulen, die vor einem Umstieg stehen, freie und offene Lösungen zu nutzen, um langfristig digital souverän zu bleiben. Welche das sein können, haben wir hier zusammengestellt: unsere-digitale.schule

Show older
Mastodon

The original server operated by the Mastodon gGmbH non-profit